Kompakter geht es nimmer!

Forumsparter gesucht
Antworten
Benutzeravatar
Oldman
Moderator
Beiträge: 2596
Registriert: 19.06.2010, 13:10
Revier/Gewässer: See, Leine, Innerste
Wohnort: 31228 Peine - Saarlandring 13b
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Kompakter geht es nimmer!

Beitrag von Oldman » 15.04.2019, 17:29

Kompakter geht es nimmer!
Hallo!
Hier habe ich mein neues Gefährt vorgestellt.
https://angelforum.at/mein-neues-gefahrt-t22288.html
Nun kommt wettermäßig langsam die Zeit wo man das Gefährt voll nutzen kann. In der Zwischenzeit war ich nicht untätig und habe mir für den Roller ein passenden Angelkoffer gebaut. Auch auf Reisen sollte dieser kleine Koffer immer noch irgendwo im Auto ein Plätzchen finden.
Also einen Minikescher gekauft und den Stiel durch ein ausziehbares, arretierbares Alurohr verlängert. Evtl. werde ich noch weiteres Telestück anbauen. Der Kescher passt zwar in den Rollerkoffer aber nicht in die Gerätekiste. Deshalb habe ich ihn mit Rutenbänder ausserhalb befestigt.
Transportlänge 58cm
1.jpg
Einsatzlänge 90 cm
2.jpg
Kescher ausserhalb am Koffer befestigt
3.jpg

Nun wurde der koffer bestückt.
Bestückung
4.jpg


Inhalt:
2 Mini -Teleruten 2,70m Wurfgewicht 15 -45 gr
1 Mini -Telerute 2,40m Wurfgewicht 7 -20 gr
Verschiedene Posen
Sbirolino
Tiroler Hölzchen
Messer
Hakenlöser
Fischbetäuber
3 Rutenhalter (Faulenzer)
1 Box mit Blinkern
1 Box mit Twistern
1 Kiste mit weiteren Zubehör wie Haken, Bleie, Stopper ,Wirbel u.s.w.
3 Gläser mit Forellenteig
Ersatzspulen für die Ruten
Die nächsten Anschaffungen waren dann diese Kühltasche und diese Plastikbox mit Deckel .
5.jpg

Die Plastikbox passt exakt in die Kühltasche –so bleibt diese immer sauber!
6.jpg

Roller mit Koffer und Kühltasche beladen
CIMG0445.JPG
Ich hoffe es gefällt Euch und viel Spaß beim Nachbauen.

Gruß Oldman
wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fisch gefangen ist,
wirst du festellen, dass man Geld nicht essen kann

Benutzeravatar
D4vE
Köderfisch
Beiträge: 41
Registriert: 28.09.2018, 12:38
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Kompakter geht es nimmer!

Beitrag von D4vE » 15.04.2019, 21:58

Hallo Oldman

Was ist das für eine Kühltasche (Marke, Preis)?

Wie lange hält ~ 1 kg Eis darin, hast du das schon ausprobiert?

Ist die "flexible" Kühltasche + Hartplastik Box, wirklich soviel mehr Volumenersparnis als gleich eine aus Hartplastik zu nehmen?

Fragen über Fragen mit denen du dich wahrscheinlich schon beschäftigt hast =)

Benutzeravatar
doubleH
Moderator
Beiträge: 2631
Registriert: 20.03.2012, 15:35
Revier/Gewässer: diverse stehende Gew
Wohnort: Frauenkirchen
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Kompakter geht es nimmer!

Beitrag von doubleH » 16.04.2019, 07:39

Servus Herbert,

Geniale Lösung; du bist halt unser "Heimwerker-King" :prost:

Danke für's Teilen!

Tight Lines
Helmut
Never surrender!

Ceekay
Köderfisch
Beiträge: 32
Registriert: 24.01.2018, 19:30
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kompakter geht es nimmer!

Beitrag von Ceekay » 16.04.2019, 10:03

Richtig genial! Muss ich gleich meinen Kumpel zeigen der plant auch einen "Angelroller"

Danke fürs Teilen.

Lg
Chris

Benutzeravatar
OHKW
Huchen
Beiträge: 1364
Registriert: 13.01.2013, 17:22
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Kompakter geht es nimmer!

Beitrag von OHKW » 16.04.2019, 10:08

Diesmal keinen Grill miteingebaut? :mrgreen:
Mann muss es sich selbst nicht unnötig schwer machen wenn man es genauso gut anderen unnötig schwer machen kann.

Benutzeravatar
Oldman
Moderator
Beiträge: 2596
Registriert: 19.06.2010, 13:10
Revier/Gewässer: See, Leine, Innerste
Wohnort: 31228 Peine - Saarlandring 13b
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Kompakter geht es nimmer!

Beitrag von Oldman » 16.04.2019, 10:25

Hallo!
@D4ve
Hier findest du die Kühltasche
Was ist das für eine Kühltasche (Marke, Preis)?
Hier findest du die Kühltaschehttps://www.amazon.de/anndora-K%C3%BChl ... ay&sr=8-20

Wie lange hält ~ 1 kg Eis darin, hast du das schon ausprobiert?
Noch nicht ausprobiert -auf der Kunststoffbox werden Kühlelemente gelegt -sollte für einen Angeltag reichen.

Ist die "flexible" Kühltasche + Hartplastik Box, wirklich soviel mehr Volumenersparnis als gleich eine aus Hartplastik zu nehmen?
Hallo eine Hartühlbox kam aus folgenden Gründen nicht infrage.
1 keine in passenden Abmessungen gefunden meistens zu hoch
2bin nso flexibler -kann z.b. meinen Fang in der Plastibox legen und dann mit in die Wohnung nehmen während die Kühltasche im Roller verbleibt und sauber bleibt sie auch noch. reinigen läßt sich die Plastikbox auch leichter.

Fragen über Fragen mit denen du dich wahrscheinlich schon beschäftigt hast


Fragen ist immer gut -besser als klug sch..... und ich werde auch antworten.

@ OHKW
Für einen Einweggrill ist ja noch Platz :lol:

Gruß Oldman
wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fisch gefangen ist,
wirst du festellen, dass man Geld nicht essen kann

SKV1989
Zander
Beiträge: 254
Registriert: 15.01.2014, 11:13
Revier/Gewässer: Abwinden/Asten
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kompakter geht es nimmer!

Beitrag von SKV1989 » 16.04.2019, 11:30

Klasse gelöst :)

Übrigens gefällt mir auch dein Vorhang sehr (rechts auf Bild Nr. 4 :up2: )


LG,
Christoph

Benutzeravatar
Oldman
Moderator
Beiträge: 2596
Registriert: 19.06.2010, 13:10
Revier/Gewässer: See, Leine, Innerste
Wohnort: 31228 Peine - Saarlandring 13b
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Kompakter geht es nimmer!

Beitrag von Oldman » 16.04.2019, 19:18

Hallo!
Übrigens gefällt mir auch dein Vorhang ... Bild Nr. 4
Das war einmal ein Duschvorhang für eine provisorische Dusche beim Einzug :D Jetzt trennt er den"Angelkeller" von meiner Werkstatt.

Gruß Oldman
wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fisch gefangen ist,
wirst du festellen, dass man Geld nicht essen kann

Benutzeravatar
Oldman
Moderator
Beiträge: 2596
Registriert: 19.06.2010, 13:10
Revier/Gewässer: See, Leine, Innerste
Wohnort: 31228 Peine - Saarlandring 13b
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Kompakter geht es nimmer!

Beitrag von Oldman » 20.04.2019, 17:17

Hallo!

Habe noch eine Änderung am Koffer vorgenoimmen. Um nicht immer eine Rolle Ersatzschnur mitzuschleppen , habe ich für jede Rute eine Ersatzspule im Koffer installiert. So kann ich nun bei Bedarf (z.B. bei einer Perücke) schnell die Spule wechseln und die Rute wieder einsatzbereit machen. Die Spulen werden auf Stehbolzen aus M4 Gewindestange gesteckt und mit einer Flügelschraube gesichert
a.jpg
Gruß Oldman
wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fisch gefangen ist,
wirst du festellen, dass man Geld nicht essen kann

Benutzeravatar
Patrickpr
Karpfen
Beiträge: 427
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Kompakter geht es nimmer!

Beitrag von Patrickpr » 22.04.2019, 10:33

Sehr schön kompakt verstaut alles :)

Für einen Kurzansitz ideal.

Antworten

Zurück zu „Übriges Equipment“