Power Catcher von SPRO

Forumsparter gesucht
Antworten
Benutzeravatar
Der_Kollegah
Brasse
Beiträge: 120
Registriert: 12.02.2014, 21:47
Revier/Gewässer: Donaustadt 1
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Power Catcher von SPRO

Beitrag von Der_Kollegah » 29.05.2014, 13:42

Hi leute,

Als ich in serbien war bin ich auf die power catcher von SPRO gestoßen und hab mir den Special Minnow Perch in der 7cm 7g einpacken lassen.
Im web hab ich mich mal auf die suche nach dem preiswerten wobbler gemacht und gute und schlechte erfahrungen gelesen.. Zum beispiel obwohl auf ihnen 1,5 bis 2 meter lauftiefe steht solln sie sehr viel flacher laufen als beschrieben.
Ich hatte bisher keine gelegenheit ihn zu testen und wollte mir deshalb mal eure erfahrungen anhörn..
Wer erfahrungen mit ihnen hat bitte mal hier mitteilen..

Lg neki
...Zeit ist nur ein bach, indem ich fische...

Benutzeravatar
Der_Kollegah
Brasse
Beiträge: 120
Registriert: 12.02.2014, 21:47
Revier/Gewässer: Donaustadt 1
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Power Catcher von SPRO

Beitrag von Der_Kollegah » 29.05.2014, 18:19

Was los leute, keine erfahrungen mit der spro serie ?
...Zeit ist nur ein bach, indem ich fische...

Benutzeravatar
1980ba
Hecht
Beiträge: 573
Registriert: 26.11.2012, 11:54
Revier/Gewässer: Bayern
Wohnort: 96049 Bamberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Power Catcher von SPRO

Beitrag von 1980ba » 29.05.2014, 20:17

Hi,

von der PowerCatchern hab ich einige, die ziehen bei mir sehr gut auf Forellen und Döbel.

So arg tief laufen sie normal montiert nicht, das stimmt. Also nicht so tief wie Spro es auf der Packung angibt (also eher noch weniger, da es ja immer die MAXIMALTIEFE ist). Allerdings ist das ja auch noch von deiner Kombo abhängig.

Sind echt nicht übel für das schmale Geld und somit auch mal gut für "riskante" Würfe :lol:

Zwei hatte ich bislang dabei, die liefen ums verrecken nicht gscheit. Da war auch nichts zurechtzurücken!!! (zwei von zwölf geht aber noch) Aber unterm Strich kann man die echt hernehmen. In meinem Angelladen landen die regelmäßig auf dem Wühltisch

Gruß Marcus

Benutzeravatar
Der_Kollegah
Brasse
Beiträge: 120
Registriert: 12.02.2014, 21:47
Revier/Gewässer: Donaustadt 1
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Power Catcher von SPRO

Beitrag von Der_Kollegah » 30.05.2014, 00:07

Hey
Thx für die auskunft.. Werd ihn in einem verkrauteten altarm testen und bei nichmal 3€ kann mans sich leisten ohne viel herzschmerz den köder zu verliern.
Falls der gut läuft und sogar erfolg bringt werd ich mir nächstesmal in serbien einpaar mehr einpacken lassen..
Nur die drillinge haben ne schlechte qualität aufm ersten blick aber werd ich eh noch wechseln..

Morgen gehts mit neuer rute aus serbien und ködern zum allroundansitz :mrgreen:
Mal schaun was geht..

Mfg
...Zeit ist nur ein bach, indem ich fische...

Antworten

Zurück zu „Kunstköder“