anfänger ausrüstung

Hier können Jungangler und Angelanfänger ihre Fragen stellen.
Antworten
meikro32
Köderfisch
Beiträge: 2
Registriert: 13.03.2016, 21:53
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

anfänger ausrüstung

Beitrag von meikro32 » 13.03.2016, 22:15

hallo ich werde bald das angeln anfangen
und bin anfänger was für ausrüstung benötige ich
könnt ihr mir tipps geben :danke:

Nico Wien
Köderfisch
Beiträge: 40
Registriert: 24.04.2015, 16:10
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Nico Wien » 13.03.2016, 23:02

Grüß dich! Das kommt immer drauf an was du fangen willst. Am besten mal in den nächsten Angelladen mal reinschauen und dir die entsprechende Rute, Rolle, Schnur mal aussuchen. Diverse Kleinteile wie Wirbel, Blei und dergleichen wirst auch benötigen. Aber wie gesagt kommt immer drauf an worauf du gezielt gehst. Mfg


Gesendet von meinem GT-I9300

Benutzeravatar
Ragman
Huchen
Beiträge: 1265
Registriert: 20.04.2006, 21:00
Revier/Gewässer: wasser
Wohnort: Villach / Kärnten
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: anfänger ausrüstung

Beitrag von Ragman » 13.03.2016, 23:18

Zuerst solltest du wissen, welches Gewässer für dich in Frage kommt.
Dann welche Fische dort vorkommen, und welche du davon fangen willst.
Dann erkundigst du dich (z.B. hier im Forum), mit welchen Methoden du die Zielfische fangen kannst,
entscheidest welche du bevorzugst und wie du das Zeug dahin transportierst.

Danach können wir hier oder ein Händler im Laden eine Beratung über Ausrüstung beginnen.

Grundausstattung egal wo: Jahresfischerkarte, Angellizenz, Schonzeiten-/Mindestmaßtabelle, Maßband, Kuli, Messer, Fischtöter (selbst bei Catch & Release kann es vorkommen, einen verangelten Fisch entnehmen zu müssen und ihn waidgerecht zu behandeln), Kescher, evtl. Abhakmatte. Gummistiefel und wetterfeste Kleidung, Trinkwasser.
Ich wär gerne normal, aber ich komme so selten dazu ...

Benutzeravatar
konfuzius6699
Huchen
Beiträge: 1188
Registriert: 11.04.2012, 16:53
Revier/Gewässer: Europa
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: anfänger ausrüstung

Beitrag von konfuzius6699 » 14.03.2016, 08:45

Hallo,

Wenn du noch nichts genaues weißt und keine Erfahrung hast, würde ich mal an einem Teich beginnen.
Kauf dir so ein DAM - Allrounder Angelset, für den Anfang ist da alles drinnen was du brauchst um Fische zu fangen.

http://www.amazon.de/Riesiges-Angelset- ... s=angelset

Kauf dir dann nach und nach , das was du für deinen Angelstil brauchst und was für dich und dein Zielfisch eben passt.

So ein Set ist zwar nicht ganz optimal und für die Ewigkeit , ist nur für den Einstieg gedacht.

Wenn du mit Bolies fischen willst solltest du dir vielleicht noch ein elektronischen Bissanzeiger, ist aber nicht unbedingt nötig , fertige gebunde Rigs und paar schwerere Bleie im Angelladen besorgen.

TheCK
Technischer Administrator
Beiträge: 1602
Registriert: 05.11.2011, 22:51
Revier/Gewässer: -
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: anfänger ausrüstung

Beitrag von TheCK » 14.03.2016, 08:59

Also das oben verlinkte Komplettset ist genau das, was ein Anfänger nicht kaufen sollte. Damit hat man vielleicht Fruede beim Lauben zupfen, aber das wars dann auch schon. Für Raubfisch, Salmoniden oder Karpfen ist das Ganze ungeeignet.
Da vergeht einem dann sehr schnell der Spaß am Angeln.

Solche Sets sind eher Kinderspielzeug. Da ist es besser, sich erst einmal ein paar Gedanken zu machen und dann einkaufen zu gehen. Für 80 Euro bekommt man auch schon eine sinnvolle Einsteiger-Ausrüstung ohne (für die speziellen Zielfische) unnötiges Zubehör.
LG
Chris

Benutzeravatar
konfuzius6699
Huchen
Beiträge: 1188
Registriert: 11.04.2012, 16:53
Revier/Gewässer: Europa
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: anfänger ausrüstung

Beitrag von konfuzius6699 » 14.03.2016, 10:29

Hallo,

Theck was für Einsteigerset meinst du bekommt man für 80€ was besser geeignet wäre.

Für einen Teich und ersten Versuche reicht es alle Mal.
Man kann damit eigentlich ziemlich alles fangen. Es ist nur für den Anfang und dass man mal ziemlich alles hat was man für die ersten Versuche benötigt. Und mir gings darum, dass man mal alles drum herum hat, wie Kescher, Blei , Zange Schwimmer Wirbel Koffer. Klar ist es nicht optimal , aber Spaß hat man damit bestimmt, und wenn kann man sich dann nach und nach eben spezialisieren und aufrüsten.
Das erste was man sich nach den ersten Versuchen und Erfahrungen dann kaufen wird , ist dann eine zweite Angel und Spule und diverse andere spezielle Kleinteile, aber dann weiß man schon mehr und genaueres, und kann entsprechend sein Geld gezielter investieren.

Wenn man natürlich weiß auf was man speziell angeln will und man mehr investieren will ok, aber dann sind schnell 200€ weg.

Vielleicht mal was zum Ansehen so ein Test eines Barsch- Forellen Angelset von Lidl..

http://youtu.be/1PvT91ETmyY

TheCK
Technischer Administrator
Beiträge: 1602
Registriert: 05.11.2011, 22:51
Revier/Gewässer: -
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: anfänger ausrüstung

Beitrag von TheCK » 14.03.2016, 10:54

konfuzius6699 hat geschrieben: Theck was für Einsteigerset meinst du bekommt man für 80€ was besser geeignet wäre.
Zum Beispiel sowas hier für den Einstieg in die Spinnfischerei (in 5 Minuten herausgesucht, ist natürlich auch nicht das Beste vom Besten):
http://www.hiki.at/produkte/aktionen/se ... -100017673
dazu ein Kescher
http://www.hiki.at/produkte/zielfisch/k ... -100015589

und wenn es auch noch ein Zubehörkoffer sein soll:
http://www.hiki.at/produkte/zielfisch/k ... x-10001834
(leider nur die Karpfenbox verlinkt, angeboten werden sie aber auch für Raubfische)

Das Ganze für etwa 80-100 Euro und qualitativ meiner Meinung nach schon besser als eine DAM Teleskoprute und Eigenmarken-Rolle/Kescher.
Ohne die tolle Zubehörbox sinds ziemlich genau 60 Euro, da kann man sogar noch eine zweite Combo (Kescher braucht man ja nur einmal) dazunehmen und auf mehrere Fischarten gehen, wird im Gesamten dann maximal noch um 50 Euro teurer.

Und wahrscheinlich hat der lokale Händler z.B. noch einen günstigeren Kescher lagernd, dann passt es noch besser ins Budget.

Also nochmal: vorher erst einmal informieren, entscheiden und DANN auswählen!
LG
Chris

Benutzeravatar
konfuzius6699
Huchen
Beiträge: 1188
Registriert: 11.04.2012, 16:53
Revier/Gewässer: Europa
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: anfänger ausrüstung

Beitrag von konfuzius6699 » 14.03.2016, 12:37

Hallo,


Bevor wir weitere Vorschläge machen und diverse sparset empfehlen, ist es wirklich besser sich mal zu informieren um zu wissen , auf was man angeln möchte und was für Budget man investieren will.

Wenns es was qualitativ besseres sein soll, in Angelladen gehen und sich beraten lassen und etwa 200€ mitnehmen, damit müsste sich schon was passendes zusammenstellen lassen womit man die erste Season auskommt und auch zufrieden ist.

Antworten

Zurück zu „Anfänger- und Junganglerforum“