Inkognito Lake 2

Teich und See
Antworten
rpshunter
Köderfisch
Beiträge: 2
Registriert: 27.04.2020, 21:01
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Inkognito Lake 2

Beitrag von rpshunter » 27.04.2020, 21:52

Hallo liebe Angel Kollegen , ich bin am 1. Mai am Inkognito Lake 2 am Zeltplatz hat jemand Erfahrung am Lake wäre für jede Hilfe sehr Dankbar .
Und ein Fettes Petri an alle .

Benutzeravatar
Polsi
Wels
Beiträge: 8213
Registriert: 17.12.2004, 11:43
Revier/Gewässer: ..
Wohnort: Wolfsberg / Kärnten
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal
Kontaktdaten:

Re: Inkognito Lake 2

Beitrag von Polsi » 30.04.2020, 11:44

Ich kenne den See recht gut. Was willst du wissen?

rpshunter
Köderfisch
Beiträge: 2
Registriert: 27.04.2020, 21:01
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Inkognito Lake 2

Beitrag von rpshunter » 30.04.2020, 20:13

Ja da ich ja am Zeltplatz bin gibt es von da irgendwelche Hotspots Bzw welchen Köder würdest du verwenden :D

Benutzeravatar
Polsi
Wels
Beiträge: 8213
Registriert: 17.12.2004, 11:43
Revier/Gewässer: ..
Wohnort: Wolfsberg / Kärnten
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal
Kontaktdaten:

Re: Inkognito Lake 2

Beitrag von Polsi » 01.05.2020, 16:49

Der Zeltplatz ist leider der schlechteste Platz, da er sehr eng ist, wenn 1 und 3 belegt sind. Ich kann dir nur raten, die Fische dort zu beangeln, wo du sie auch siehst. Derzeit wird das der Flachbereich auf Long Range sein, direkt vor dem Schongebiet, das sind allerdings an die 300 m Distanz. Links und rechts sind die Baureihen sehr interessant, allerdings wirst du auf dem Zeltplatz höchstwahrscheinlich keine davon beangeln können, wenn 1 und 3 besetzt sind. Also setz dich ins Boot und such die Fische!
Köder: KLEINE Köder wie auffällige Pop-Ups, punktgenau angeboten auf zwei bis drei Handvoll hochattraktivem Futter, wie Pellets, gecrushte Boilies, Hanf und Dosenmais!

Puma27
Rotfeder
Beiträge: 76
Registriert: 25.04.2017, 13:03
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Inkognito Lake 2

Beitrag von Puma27 » 02.09.2020, 12:00

Wie sieht es dort mit dem haus am 1er platz aus?
Welche erfahrungen gibt es dazu? Wo sollte man dort jetzt fischen und wie ist der untergrund?

ERCA
Köderfisch
Beiträge: 1
Registriert: 16.02.2021, 07:42
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Inkognito Lake 2

Beitrag von ERCA » 16.02.2021, 07:47

Hallo zusammen

Wie ist es gelaufen am Inkognito Lake 2?

Ich bin am 02.04.21 für 3 Tage am See - gebucht sind Platz 1+2. Wäre froh über paar Informationen von euch. :)

Danke und schöne Grüsse

Antworten

Zurück zu „Stehende Gewässer in Österreich“