Urlaub im Herbst

Teich und See
Antworten
Benutzeravatar
Trickyfisher
Zander
Beiträge: 304
Registriert: 13.01.2011, 18:22
Revier/Gewässer: Alte Donau
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Urlaub im Herbst

Beitrag von Trickyfisher » 19.08.2020, 10:04

Hi Kollegen
Da heuer Corona bedingt gleich zwei Urlaube gestorben sind, würde ich gerne im Oktober noch ein paar Tage bis eine Woche irgendwohin zum Hechtangeln fahren, in Österreich natürlich.
Ich suche folgendes: Einen See oder Stausee mit sehr guten Bestand an Großen Hechten, wo ich einfach mal stundenlang rumschleppen kann, andere Rauber sind natürlich auch willkommen und wenn ich mal einen Nachmittag ein paar Renken zupfen kann, umso besser.
Das Gewässer sollte jetzt auch nicht allzu "schwierig" sein, sodass auch ein Gewässer Neuling eine reale Change hat, in einer Woche einen ordentlichen Hecht zu fangen, Entfernung so ca. bis zu 4 Stunden von Wien weg, als Nö, Oö, Knt, Stmk.
Was wären da so eure Ideen?
Da gibts natürlich die Klassiker, Ossiachersee, Millstättersee, Klopeinersee oder Salzkammergut, oder irgendein Geheimtipp?
Und wenn wer von euch noch ein Hotel, Gasthaus, Pension kennt, wo ich auch ein Boot zum Zimmer dazu bekommen könnte, also ein Quartier, das auch auf Angler ausgerichtet ist, umso besser.
Danke schon mal
TL
Johannes

Benutzeravatar
berger0109
Hecht
Beiträge: 644
Registriert: 21.08.2014, 18:36
Revier/Gewässer: östliches NÖ
Wohnort: Wolkersdorf
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Urlaub im Herbst

Beitrag von berger0109 » 19.08.2020, 19:36

Da würde sich der Fuschlsee anbieten. Früher war ich öfters beim Seehotel Schlick, aktuell würde ich aber die Pension Huber empfehlen (hat einen eigenen Seeplatz und Bootsverleih).

SG
Thomas

peterben
Brasse
Beiträge: 215
Registriert: 25.08.2013, 20:09
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Urlaub im Herbst

Beitrag von peterben » 20.08.2020, 11:13

Stausee Ottenstein ist vielleicht ein Kandidat. Es gibt dort auch einen Guide, einfach googeln. Ist auch nicht weit, soweit ich mich erinnere
Lizenzen teuer.

Petri

Peter

Benutzeravatar
querolant
Brasse
Beiträge: 235
Registriert: 17.03.2011, 15:52
Revier/Gewässer: Donau, Enns
Wohnort: wo sich Enns und Donau treffen...
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Urlaub im Herbst

Beitrag von querolant » 20.08.2020, 11:56

Servus,

ich war im Herbst 2018 am Weissensee beim Ferienhof Obergasser.
Die bieten eigene Fischerpauschalen an, wo das ausreichend dimensionierte Boot inkludiert ist. Um die Lizenz kümmern sie sich ebenfalls.
Einzelzimmer mit Seeblick sehr gepflegt, Frühstück ansprechend. Kann ich uneingeschränkt empfehlen.

Das Wasser ist ebenfalls der Hammer, nicht so sehr verbaut wie viele andere Kärntner Seen, zum schleppen ideal.

https://www.obergasser.at/hotel-weissen ... schen.html

LG

Benutzeravatar
Trickyfisher
Zander
Beiträge: 304
Registriert: 13.01.2011, 18:22
Revier/Gewässer: Alte Donau
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Urlaub im Herbst

Beitrag von Trickyfisher » 21.08.2020, 08:49

Hi Kollegen, vielen Dank schon mal, das ist genau, was ich gesucht habe, gleich mit geeigneten Hotels dazu, da wird sicher was dabei sein.
Noch wer einen guten Tipp?
TL
Johannes

Benutzeravatar
Trickyfisher
Zander
Beiträge: 304
Registriert: 13.01.2011, 18:22
Revier/Gewässer: Alte Donau
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Urlaub im Herbst

Beitrag von Trickyfisher » 04.09.2020, 11:06

Hi Kollegen
Kleines Update, es ist jetzt der schöne Irrsee in Oberösterreich geworden.
Jetzt bin ich natürlich sehr an allen möglichen Tipps und Tricks interessiert, was das Schleppangeln auf Hecht betrifft, werde ich wohl hauptsächlich machen, aber natürlich auch ein bisschen Renkenzupfen, ich werde vom 12-16 Oktober dort sein.
Ich mach aber auch noch einen extra Trööt auf.
Danke schon mal und
TL
Johannes

Konrad.C
Köderfisch
Beiträge: 2
Registriert: 05.09.2020, 11:19
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Urlaub im Herbst

Beitrag von Konrad.C » 05.09.2020, 11:31

Hallo,

wir fahren Ende September zum Faakersee, dort soll der Fischbestand sehr schön sein auf Hecht, Barsch und Karpfen!

Wir werden es dort vom Ufer aus auf Aal versuchen.

Hoffentlich findest du was tolles!

Lugi
Brasse
Beiträge: 137
Registriert: 04.12.2017, 20:48
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Urlaub im Herbst

Beitrag von Lugi » 05.09.2020, 15:45

Mitte Oktober is schon sehr spät im Jahr zum Freiwasserschleppen. Die Wasserschichtung (Sprungschicht) hat sich zu dieser Zeit schon aufgelöst und die Fische können praktisch überall sein. Das Wasser wird auch zunehmend immer klarer was die Sache nicht einfacher macht.

Wettertechnisch ist Mitte Oktober auch alles möglich, von Föhnwetterlage mit über 20Grad bis Wintereinbruch ist da alles drinn.

Obwohl ich den See recht gut kenne, traue ich mir da keine Prognose zu. Da wirst du einiges probieren müssen, gerade was die Schlepptiefe betrifft.

LG

MrScholle2020
Köderfisch
Beiträge: 8
Registriert: 12.09.2020, 13:31
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Urlaub im Herbst

Beitrag von MrScholle2020 » 15.09.2020, 09:54

Pension Huber am Fuschlsee kann ich aus eigener Erfahrung sehr empfehlen! - sehr idyllisches Örtchen und schöne, saubere Zimmerchen! LG Thomas

Antworten

Zurück zu „Stehende Gewässer in Österreich“