Urlaub - Fischerpauschale

Fluss und Bach
Antworten
Fernando1
Köderfisch
Beiträge: 45
Registriert: 02.04.2018, 13:21
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Urlaub - Fischerpauschale

Beitrag von Fernando1 » 16.08.2020, 17:25

Liebe Kollegen*innen,
Kann mir wer ein Gasthof/Pension/Günstiges Hotel empfehlen mit hauseigenes bzw. nahes Gewässer und Fischerpauschale für Gäste? Am liebsten Fliessgewässer zum Fliegenfischen. Würde gerne spontan nächstes Wochenende wohin fahren.
Freu mich über jeden Tipp!!
Lg Fernando

Benutzeravatar
Brachshunter
Hecht
Beiträge: 613
Registriert: 27.04.2006, 14:55
Revier/Gewässer: Achau Spofi
Wohnort: Guntramsdorf
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Urlaub - Fischerpauschale

Beitrag von Brachshunter » 16.08.2020, 20:16

servus,

kann Dir den Gasthof Schnabl empfehlen, Halbpension ist recht günstig und gutes Essen, das Revier find ich spannend
wenn der Wasserstand passt, waren letztes Jahr Anfang August dort:

ghschnabl.at

lg
Martin

Soxl
Zander
Beiträge: 286
Registriert: 08.12.2005, 16:46
Revier/Gewässer: Spofi
Wohnort: Weinviertel
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Urlaub - Fischerpauschale

Beitrag von Soxl » 17.08.2020, 10:22

Servus Fernando,

schließe mich an, ich war vergangenen September für zwei Nächte im Gasthof Schnabl. Ist eine sehr nette, kleine Pension mit einem schönen FliFi-Revier (eigentlich zwei) "vor der Tür".

Liebe Grüße,
Christian

Fernando1
Köderfisch
Beiträge: 45
Registriert: 02.04.2018, 13:21
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Urlaub - Fischerpauschale

Beitrag von Fernando1 » 17.08.2020, 11:58

Super, Danke! Leider ausreserviert :(

MrScholle2020
Köderfisch
Beiträge: 8
Registriert: 12.09.2020, 13:31
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Urlaub - Fischerpauschale

Beitrag von MrScholle2020 » 15.09.2020, 09:58

Gasthof Schnabl ist eine super Adresse, schade, dass es schon ausgebucht ist! Probier es auf jeden Fall zu einem anderen Zeitpunkt nochmal, solltest du dir nicht entgehen lassen! LG Thomas

Antworten

Zurück zu „Fließende Gewässer in Österreich“