Rußbach - Deutsch Wagram bis Leopoldsdorf

Fluss und Bach
Benutzeravatar
Lupus
Wels
Beiträge: 8907
Registriert: 19.03.2005, 10:58
Revier/Gewässer: verschiedene
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 780 Mal
Danksagung erhalten: 784 Mal

Re: Rußbach - Deutsch Wagram bis Leopoldsdorf

Beitrag von Lupus » 01.09.2021, 10:00

peterben hat geschrieben:
01.09.2021, 08:48


dazu hab ich (zum Glück) noch ein
mechanisches und kein digitales Gehirn in meinem Alter also brauch ich da vielleicht Hilfe von der jüngeren Generation.
Das kann ich nur voll unterschreiben. Hilfe von der jüngeren Generation habe ich keine mehr. Söhne leben der eine hunderte km und der andere tausende km von mir entfernt und man sieht sich vielleicht einmal im Jahr. Schwiegersohn gab es nur temporär. Und sonst ist mein Kreis eher eng. Ich habe Berufskollegen und Angelkollegen, mit denen ich sehr gut bin aufgrund der Gemeinsamkeiten durch Job oder Hobby, wo auch viel gelacht wird, denn es muss nicht immer alles todernst sein, aber so richtig nah sodass man sagen kann "Blutsbrüderschaft" wo man alle Sorgen teilt und alle Fragen stellt und sich gegenseitig hilft, lass ich keinen ran.

Benutzeravatar
Lernfromme
Köderfisch
Beiträge: 17
Registriert: 06.01.2012, 00:08
Revier/Gewässer: Rußbach/Stempflbach
Wohnort: Leopoldsdorf im Marchfeld
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Rußbach - Deutsch Wagram bis Leopoldsdorf

Beitrag von Lernfromme » 01.09.2021, 18:38

Lupus hat geschrieben:
01.09.2021, 07:23
Aber meine Frage hat er noch nicht beantwortet.
Zugegeben das war nicht deutsch geschrieben, hab selber gelacht^^
Mit den 7000 Euro hab ich nur gemeint das fast jeder bei der Versammlung sich gefragt hat warum man das Geld nicht für Fische benützt
zb. Zanderbestand verbessern der nicht gut ist im Bach, und nicht über einen Ausflug unterhält! Und bestimmt Beschränkungen sind einfach nur
Blödsinn, wie man es in vielen Revieren sieht. Viel Neid von alten Mitgliedern meistens, die was zu sagen haben und auch keine Ahnung haben, ist leider so. Hab schon alles gesehen beim Angeln. MFG

peterben
Karpfen
Beiträge: 372
Registriert: 25.08.2013, 20:09
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Rußbach - Deutsch Wagram bis Leopoldsdorf

Beitrag von peterben » 01.09.2021, 19:06

Hallo Lupus!
Das mit dem mechanischen Hirn ist schon vor Jahrzehnten gesagt worden vom Besitzer einer großen Druckerei bei der ich 30 Jahre gearbeitet habe.
In einerr Sitzung erklärte uns unser EDV-Chef einige Sachen im EDV Kauderwelsch, worauf ihn der Besitzer ersuchte das nochmals und anders
zu erklären denn er habe als gelernter Drucker noch ein mechanisches Gehirn. All diese langen Jahre hab ich das nie vergessen und weiterverwendet bis heute.

LG, Petri

Peter
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor peterben für den Beitrag:
Lupus

Fernando1
Rotfeder
Beiträge: 82
Registriert: 02.04.2018, 13:21
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Rußbach - Deutsch Wagram bis Leopoldsdorf

Beitrag von Fernando1 » 04.09.2021, 12:14

Hallo lernfromme,
ich hab auch das RSpofi russbach revier. War aber nur einmal schauen (hab die generale). Denks du macht es Sinn im Herbst es dort auf Wels zu versuchen? Falls ja, freu ich mich über Tipps :)
Vielen Dank,
Fernando

peterben
Karpfen
Beiträge: 372
Registriert: 25.08.2013, 20:09
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Rußbach - Deutsch Wagram bis Leopoldsdorf

Beitrag von peterben » 10.09.2021, 08:53

@ lernfromme: Ich bekomme wenn alles klappt einige Videos vom Elektrofischen im MFD-Kanal wenn alles klappt. Diese Boku-Box die ich in einem meiner Mails befand wird lt. Auskunft Boku immer nach zwei Monaten automatisch gelöscht um Speicher zu sparen. Nächste Woche hat Dr. Unfer
von der Boku einen Termin bei der MFD-Gesellschaft dort ist auch ein Kollege von mir dabei, der das dort auf einen Stick laden wird. Wenn ich
mehr weiss melde ich mich, ich kann das aber nur einzeln über Mail verschicken und nicht hier im Forum veröffentlichen. Du kannst aber auch Boku-
Dr, Günther Unfer googeln da gibt es eine Masse an zugänglichen Berichten, ist aber mühsam und zeitaufwändig.

Hab gestern Herbstsaison mit dem ersten Karpfen begonnen............. :la ola:

Petri

Peter
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor peterben für den Beitrag:
Lupus

peterben
Karpfen
Beiträge: 372
Registriert: 25.08.2013, 20:09
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Rußbach - Deutsch Wagram bis Leopoldsdorf

Beitrag von peterben » 15.09.2021, 08:34

@ Lernfromme: Hab mir die Videos jetzt nochmals von der Boku besorgt, ist leider nur noch die englische Version vorhanden, bei Interesse bitte um PN
mit deiner mailadresse, ich möchte das nicht über das Forum verbreiten.

Petri

Peter

peterben
Karpfen
Beiträge: 372
Registriert: 25.08.2013, 20:09
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Rußbach - Deutsch Wagram bis Leopoldsdorf

Beitrag von peterben » 18.09.2021, 09:24

@Lernfromme: Kein Interesse mehr an den Videos? Ich finde es einfach unhöflich wenn sich einer bemüht dem anderen einen Gefallen zu tun,
mailt, telefoniert und sich den Stick in D-Wagram abholt und dann.................interessiert mi nimma, keine Antwort keine Reaktion.
Sowas verleitet mich in Zukunft meine Hilfsbereitschaft einzuschränken. :evil:

Trotzdem Petri

Peter
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor peterben für den Beitrag (Insgesamt 3):
Lupusrob gone fishingLernfromme

Benutzeravatar
Lernfromme
Köderfisch
Beiträge: 17
Registriert: 06.01.2012, 00:08
Revier/Gewässer: Rußbach/Stempflbach
Wohnort: Leopoldsdorf im Marchfeld
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Rußbach - Deutsch Wagram bis Leopoldsdorf

Beitrag von Lernfromme » 22.09.2021, 01:56

@ Peterben, Ja sorry war länger nicht online, denk nicht immer dran ins Forum zu schauen, ja gerne würd ich die Videos sehen,
Und den Doktor googlen, da findet man viel? Muss ich mal schauen

Vielen Dank

@ Fernando, Auf Wels ist jetzt gut im Bach, nach dem letzten Abkühlen wars dann etwas schlechter aber geht immer noch
vor einem Monat genau war eine super zeit hatte da einige Welse gefangen.

MFG
Zuletzt geändert von Lernfromme am 22.09.2021, 23:28, insgesamt 1-mal geändert.

peterben
Karpfen
Beiträge: 372
Registriert: 25.08.2013, 20:09
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Rußbach - Deutsch Wagram bis Leopoldsdorf

Beitrag von peterben » 22.09.2021, 09:25

@Lernfromme: Schick mir deine Mailadresse über PN dann versuche ich dir die Videos zu schicken, eines hat sehr viel Datenvolumen,
schau ma amoi.

Petri

Peter

Benutzeravatar
Lernfromme
Köderfisch
Beiträge: 17
Registriert: 06.01.2012, 00:08
Revier/Gewässer: Rußbach/Stempflbach
Wohnort: Leopoldsdorf im Marchfeld
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Rußbach - Deutsch Wagram bis Leopoldsdorf

Beitrag von Lernfromme » 24.09.2021, 17:42

Hab ich dir geschickt mfg

8103
Rotfeder
Beiträge: 66
Registriert: 03.10.2022, 11:45
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Rußbach - Deutsch Wagram bis Leopoldsdorf

Beitrag von 8103 » 12.09.2023, 14:03

Hallo Rußbachfischer! Konnte heuer jemand im Bereich Deutsch Wagram bis Leopoldsdorf Barben oder Nasen fangen? Konnte lediglich Karpfen, Barsch und Hecht fangen. Keine einzige Barbe oder Nase? Bin etwas verwundert.

Antworten

Zurück zu „Fließende Gewässer in Österreich“