Rettet die Schwarze Sulm!

Bitte mitmachen und Aktionen unterstützen!
Benutzeravatar
Captain
Wels
Beiträge: 2640
Registriert: 14.02.2006, 14:59
Revier/Gewässer: Spofi
Wohnort: Mauerbach/Niederösterreich
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Rettet die Schwarze Sulm!

Beitrag von Captain » 01.06.2013, 07:24

Ein "Servus" an die Runde.

Leider sind die Zubetonierer wiedermal am Werk!

Eine der letzten 4% unserer freifliessenden Gewässer soll im Sinne des "allgemeinen Interesses" beglückt werden.

Bitte um Unterstützung, liebe Forengemeinde :danke: .

https://secure.avaaz.org/de/petition/Re ... warze_Sulm
L G, Klaus

"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist unsichtbar für die Augen". Antoine de Saint-Exupery

michigeyer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rettet die Schwarze Sulm!

Beitrag von michigeyer » 01.06.2013, 07:37

Guten Morgen Captain!

Natürlich sofort unterzeichnet !!!!!!!!!!!!!!

Grüße
Michi

Benutzeravatar
Captain
Wels
Beiträge: 2640
Registriert: 14.02.2006, 14:59
Revier/Gewässer: Spofi
Wohnort: Mauerbach/Niederösterreich
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rettet die Schwarze Sulm!

Beitrag von Captain » 01.06.2013, 07:43

Guten Morgen, Michi!

Vielen Dank!
L G, Klaus

"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist unsichtbar für die Augen". Antoine de Saint-Exupery

Benutzeravatar
WiM
Wels
Beiträge: 2331
Registriert: 16.03.2010, 21:51
Revier/Gewässer: Donau, Attersee
Wohnort: Schlierbach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rettet die Schwarze Sulm!

Beitrag von WiM » 01.06.2013, 08:17

unterzeichnet
tight lines
Christoph Wimmer
www.vfa.or.at

Benutzeravatar
koppenkitzler
Huchen
Beiträge: 1110
Registriert: 29.12.2010, 18:22
Revier/Gewässer: Salza,Mur,überall
Wohnort: Graz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Rettet die Schwarze Sulm!

Beitrag von koppenkitzler » 01.06.2013, 11:30

Habe unterzeichnet und die Áktionen der Grünen(in dieser Sache :D )auch über FB unterstützt.

Die Schwarze Sulm liegt in einem phantastischen Tal und ist einer der letzten unberührten Bäche.

Direkt unterhalb besitzt mein Angelverein auch zwei Abschnitte ,sodass mein Engagement durchaus auch eigennützig ist.

Benutzeravatar
ssnake14
Huchen
Beiträge: 1642
Registriert: 27.08.2010, 12:52
Revier/Gewässer: Donaukanal/Floridsdo
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rettet die Schwarze Sulm!

Beitrag von ssnake14 » 01.06.2013, 11:42

Erledigt :prost:

michigeyer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rettet die Schwarze Sulm!

Beitrag von michigeyer » 17.07.2013, 07:15

Guten Morgen!

Leider hat es die ersten Tumulte dort gegeben. Ich bin natürlich auch strikt dagegen, aber bitte was haben "Vermummte" dort zu suchen ?????
Das kann´s doch nicht sein und hilft beim Protest sicher nichts, glaube das solche "Grün-Aktivisten", die eine Maske brauchen, eher das Gegenteil bewirken und sehr schaden !!!
Denn da geht´s nicht um Politik sondern um die so wichtige Natur !!!!!!
Grüße
Michi

Benutzeravatar
Caomhan
Brasse
Beiträge: 145
Registriert: 11.09.2012, 11:10
Revier/Gewässer: Mur/Sulm
Wohnort: Süd-Stmk
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Rettet die Schwarze Sulm!

Beitrag von Caomhan » 17.07.2013, 08:05

Das mit den vermummten habe ich auch gelesen...jedoch wer weiß ob das stimmt? Das haben dieArbeiter gesagt^^ würde ich auch, wennschon kräftig hingelangt hätte?
Leider darf man heute auf keine Medien mehr vertrauen... Bin gespannt wie es noch weitergeht..


MfG

Benutzeravatar
zwi
Huchen
Beiträge: 1163
Registriert: 04.01.2007, 14:26
Revier/Gewässer: Mörrum/Byske
Wohnort: Nordics
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Rettet die Schwarze Sulm!

Beitrag von zwi » 17.07.2013, 10:24

Hallo Michi!
Ich glaub da streut der Projektwerber gezielt gerüchte um von seinem eigenen Handeln abzulenken.



fg
zwi
Ein schlechter Angeltag ist besser als ein guter Arbeitstag

Benutzeravatar
ubik
Wels
Beiträge: 2087
Registriert: 01.06.2010, 21:18
Revier/Gewässer: Triesting/Wienerwald
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Rettet die Schwarze Sulm!

Beitrag von ubik » 17.07.2013, 10:54

Wie sieht das da mit rechtlichen Konsequenzen aus?. Ich mein der darf doch nicht einfach die Kamera wegnehmen..?
Ist wirklich oag die Geschichte. Meine Frau hat über das Projekt einen Beitrag in den Nachrichten von Puls 4 gemacht
und versuchte dafür eine kritische Stimme aufzutreiben. Trauriger weise ist es ihr in 3 h nicht gelungen, auch nur einen aus der Region zu finden,
der gegen das Kraftwerk war...Die dürften alle in irgendeinerweise davon profitieren...

greez ubik
“There are two major products that come out of Berkeley: LSD and UNIX. We don’t believe this to be a coincidence.” – Jeremy S. Anderson
www.fv-wienerwald.at

Benutzeravatar
zwi
Huchen
Beiträge: 1163
Registriert: 04.01.2007, 14:26
Revier/Gewässer: Mörrum/Byske
Wohnort: Nordics
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Rettet die Schwarze Sulm!

Beitrag von zwi » 17.07.2013, 11:07

Ich verfolge die Geschicht nur auf FB, also alle Infos findet ihr auf

https://www.facebook.com/RettetdieSchwa ... lm?fref=ts

lg
zwi
Ein schlechter Angeltag ist besser als ein guter Arbeitstag

Benutzeravatar
Wolfgang Heußerer
Zander
Beiträge: 265
Registriert: 11.01.2012, 16:21
Revier/Gewässer: Steiermark
Wohnort: Eibiswald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rettet die Schwarze Sulm!

Beitrag von Wolfgang Heußerer » 17.07.2013, 11:28

ubik hat geschrieben:Die dürften alle in irgendeinerweise davon profitieren...

greez ubik
Ich denke nicht, dass die Menschen der Region sonderlich davon profitieren werden (ist sogenannter ÖKO-Strom nicht teurer?). Das Problem ist, dass geschätzte 95% der Menschen überhaupt keinen Bezug zur Natur, insbesondere zur unseren Gewässern, haben. Solche Menschen ist die Schwarze Sulm und deren Bewohner einfach egal. Traurig aber wahr.

@koppenkitzler
Inwieweit wurde eigentlich von den Pächtern des Fischereirechtes (private Pächter, Vereine) protestiert?
Ich kann mir vorstellen, dass Proteste gegen die Projektbetreiber zu Spannungen führen könnten, da sich unter den Projektbetreibern ja auch der Fischereiberechtigte befindet. (z.B.: Auflösung des Pachtvertrages,...)
Fliegenfischen Heußerer
Webshop & Fliegenfischerkurse
www.heusserer.com

Benutzeravatar
ubik
Wels
Beiträge: 2087
Registriert: 01.06.2010, 21:18
Revier/Gewässer: Triesting/Wienerwald
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Rettet die Schwarze Sulm!

Beitrag von ubik » 17.07.2013, 11:55

Wolfgang Heußerer hat geschrieben:
Ich denke nicht, dass die Menschen der Region sonderlich davon profitieren werden (ist sogenannter ÖKO-Strom nicht teurer?). Das Problem ist, dass geschätzte 95% der Menschen überhaupt keinen Bezug zur Natur, insbesondere zur unseren Gewässern, haben. Solche Menschen ist die Schwarze Sulm und deren Bewohner einfach egal. Traurig aber wahr.

@koppenkitzler
Hallo Wolfgang.
Das hab ich ich eh gemeint. Ist wirklich traurig.
Es war eben nur wirklich seltsam, dass niemand für eine Gegenstimme gefunden wurde...

greez ubik
“There are two major products that come out of Berkeley: LSD and UNIX. We don’t believe this to be a coincidence.” – Jeremy S. Anderson
www.fv-wienerwald.at

Benutzeravatar
koppenkitzler
Huchen
Beiträge: 1110
Registriert: 29.12.2010, 18:22
Revier/Gewässer: Salza,Mur,überall
Wohnort: Graz
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Rettet die Schwarze Sulm!

Beitrag von koppenkitzler » 17.07.2013, 15:06

Wolfgang:

Dab bin ich nicht informiert,mein verein ist Besitzer des Fischrechtes nicht Pächter.
Normalerweise werden da schon "Gutmachungen" veranlaßt,aber ich weiß es derzeit nicht.

Aus Erfahrung kann ich dir da aber sagen,dass Fischereiberechtigte,egal ob Pächter oder Besitzer,bei diesen Dingen in Österreich kaum eine Chance haben,weil das Ganze stets ein lokales(Gemeinde/Bürgermeister)oder größeres(hier Land,Bund/EU) Politikum ist.

Ein Fischereirechtbesitzer hat rechtlich kaum was zu melden.Es geht um Wasserrecht,Nutzungsbewilligungen und Behörden.

Benutzeravatar
Wolfgang Heußerer
Zander
Beiträge: 265
Registriert: 11.01.2012, 16:21
Revier/Gewässer: Steiermark
Wohnort: Eibiswald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rettet die Schwarze Sulm!

Beitrag von Wolfgang Heußerer » 17.07.2013, 15:16

koppenkitzler hat geschrieben:Wolfgang:

Dab bin ich nicht informiert,mein verein ist Besitzer des Fischrechtes nicht Pächter.
Normalerweise werden da schon "Gutmachungen" veranlaßt,aber ich weiß es derzeit nicht.

Aus Erfahrung kann ich dir da aber sagen,dass Fischereiberechtigte,egal ob Pächter oder Besitzer,bei diesen Dingen in Österreich kaum eine Chance haben,weil das Ganze stets ein lokales(Gemeinde/Bürgermeister)oder größeres(hier Land,Bund/EU) Politikum ist.

Ein Fischereirechtbesitzer hat rechtlich kaum was zu melden.Es geht um Wasserrecht,Nutzungsbewilligungen und Behörden.
Danke für die Info!
War mir schon bewusst, dass es hier ums Wasserrecht und nicht ums Fischereirecht geht. Dachte der Herr verfügt über beide Rechte und zwar über die gesamte Strecke, zumindest von Schwanberg flussauf. Da lag ich dann falsch... :oops:
Fliegenfischen Heußerer
Webshop & Fliegenfischerkurse
www.heusserer.com

Antworten

Zurück zu „Petitionen & Unterschriftenaktionen“