Willkommen im großen Forum rund ums Angeln und Fischen!

Ich suche eine Ansitzrute für Hecht/Zander

Das Hauptequipment jedes Anglers

Ich suche eine Ansitzrute für Hecht/Zander

Beitragvon Jakobu5 » 02.05.2018, 16:59

Hallo,
ich suche eine Ansitzrute für Hecht und Zander. Geangelt wird an Flüssen, sowohl auch an Seen und Teichen, meist mit KöFi. Die Rute sollte zwischen 2 und 2.75lbs haben. Ich will maximal 100€ für die Rute ausgeben. Als Rolle hätte ich an eine Shimano Baitrunner 4000 oder Ultegra 4000 gedacht (die Rolle darf auch noch einmal um die 100€ kosten). Evtl auch an eine Penn Spinfisher SSV 4500 Liveliner. Die Rute sollte auch fähig sein einen kleineren Wels auszudrillen, in meinen Gewässern gibt es ziemlich viele.
LG Jakob
Jakobu5
Köderfisch
 
Beiträge: 39
Registriert: 13.07.2015, 16:28

Re: Ich suche eine Ansitzrute für Hecht/Zander

Beitragvon Sixpack » 02.05.2018, 17:19

Würde für diesen Zweck einfach eine 2,75 - 3 lbs Karpfenrute mit 13`nehmen....wenn du nur am Grund fischt, kann sie auch etwas kürzer ausfallen.
Zander machen im Drill daran zwar keinen Spaß, aber eierlegende Wollmilchsäue gibt es eben sehr selten.
"Ist mir egal wer dein Vater ist - so lange ich hier fische, geht niemand übers Wasser!"
Benutzeravatar
Sixpack
Moderator
 
Beiträge: 1772
Bilder: 4
Registriert: 10.06.2007, 09:45

Re: Ich suche eine Ansitzrute für Hecht/Zander

Beitragvon Jakobu5 » 02.05.2018, 18:20

Welche zB? Ich hätte an eine Daiwa Black Widow gedacht. Die ist auch weit unter meinem Budget, sie soll aber trotzdem sehr gut sein. Ansonsten eine Anaconda Power Carp 4? Natürlich in der 2,75lbs Variante.
Jakobu5
Köderfisch
 
Beiträge: 39
Registriert: 13.07.2015, 16:28

Re: Ich suche eine Ansitzrute für Hecht/Zander

Beitragvon makirsch » 02.05.2018, 18:47

Wie weit muss du denn raus?

ich fische auf Zander z.B. eine Wychwood Extricator 9ft mit 2,75lb mit einer Ultegra XTC 5500.

Reicht dann auch für Welse locker aus.

LG
Martin
Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
(Friedrich der Große)
Benutzeravatar
makirsch
Kapitaler-Karpfen
 
Beiträge: 872
Bilder: 6
Registriert: 22.08.2012, 22:47

Re: Ich suche eine Ansitzrute für Hecht/Zander

Beitragvon feliciodeltoro » 02.05.2018, 19:24

Da sollte für dich was dabei sein, die Daiwa Deadbait Ruten:
https://www.askari.at/daiwa-windcast-deadbait-ruten_0165799.html
feliciodeltoro
Zander
 
Beiträge: 258
Registriert: 22.11.2013, 14:47

Re: Ich suche eine Ansitzrute für Hecht/Zander

Beitragvon Jakobu5 » 02.05.2018, 20:17

9ft ist für die Mur definitiv zu kurz. Und die DeadBaitruten kommen mir vom Wurfspektrum her irgendwie komisch vor.
Jakobu5
Köderfisch
 
Beiträge: 39
Registriert: 13.07.2015, 16:28

Re: Ich suche eine Ansitzrute für Hecht/Zander

Beitragvon Jakobu5 » 03.05.2018, 16:40

Ich habe noch einmal über das Ganze nachgedacht. An meinem Gewässer sind in den letzten Jahren nie wirklich oft Zanderfänge verzeichnet worden. Deswegen werde ich wohl eher in Richtung leichte WallerRute gehen, da Waller in letzter Zeit relativ oft gefangen werden. Und auf einer relativ leichten Hechtrute einen 2m Waller zu haben wird wohl nicht so gut ausgehen. Ich gehe zwar nicht davon aus dass so einer beim Beifang dabei sein könnte, aber alles ist möglich. Für mich stellt sich jetzt die Frage ob die Daiwa Windcast Deadbait 360cm/-140g einen kleinen bis mittleren Waller auch noch drillen könnte. Ansonsten bitte ich weiterhin um Rutenvorschläge.
LG Jakob
Jakobu5
Köderfisch
 
Beiträge: 39
Registriert: 13.07.2015, 16:28

Re: Ich suche eine Ansitzrute für Hecht/Zander

Beitragvon base20 » 04.05.2018, 09:04

Warum ist die 9 Ft Rute zu Kurz für die Mur?

Welches Revier befischt du an der Mur?

Ich hab oft auf Karpfen mit meiner 9 ft Rute an der Mur gefischt. (Revier Leibnitz)

LG
Benutzeravatar
base20
Kapitaler-Karpfen
 
Beiträge: 779
Bilder: 0
Registriert: 06.08.2012, 12:01

Re: Ich suche eine Ansitzrute für Hecht/Zander

Beitragvon Jakobu5 » 07.05.2018, 18:03

Weiß nicht... ne Ansitzrute muss bei mir einfach länger sein, vlt fische ich ja doch mal an einem größeren Teich oder See.
Jakobu5
Köderfisch
 
Beiträge: 39
Registriert: 13.07.2015, 16:28


Zurück zu Rute, Rolle, Schnur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


cron