Willkommen im großen Forum rund ums Angeln und Fischen!

Schwarz Angler

Wenns sonst nirgends passt, dann bitte hier posten

Schwarz Angler

Beitragvon Ceekay » 03.07.2018, 10:02

Grias eich!

War gestern mit meinem Freund am Linzer Hafen ein bisschen feedern bis sich ein Transport Wagen aus Spanien zu uns geparkt hat.

Der Typ steigt aus, fragt uns auf englisch ob was geht usw... Haben ihm dann gesagt das er den angelschein + lizenz braucht das er angeln darf. Er ist dann ewig bei uns gesessen und dann im Auto verschwunden.

2 Stunden später kommt er wieder und das ganze geht von vorne los und er bietet mir method feeder köder an die ich abgelehnt habe.

Auf einmal geht er zu seinem Auto holt eine Rute raus und angelt einfach einige Meter neben uns :shock:

Was macht man in so einem Fall? Gefangen hat er nichts aber ohne Lizenz ganz frech die Angel auswerfen? :roll:
Ceekay
Köderfisch
 
Beiträge: 15
Registriert: 24.01.2018, 19:30

Re: Schwarz Angler

Beitragvon Oldman » 03.07.2018, 10:12

Hallo!
Ich bin auch gegen Schwarzangler -vor allem wenn sie in Rudeln auftreten. Ich denke aber -so wie in diesem Fall sollte man alle Fünfe gerade sein lassen. Ich weiß selbst wie umständlich es oft im Ausland ist als Urlauber eine Fischereigenehmigung zu bekommen.Vor allem als Kurzurlauber.
Habe ich selbst erfahren als ich zum Treffen kommen wollte. :wink: Die Konsequenzen bei einer Kontrolle hätte er ja selbst zu tragen :D
Gruß Oldman
wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fisch gefangen ist,
wirst du festellen, dass man Geld nicht essen kann
Benutzeravatar
Oldman
Moderator
 
Beiträge: 2459
Bilder: 14
Registriert: 19.06.2010, 12:10

Re: Schwarz Angler

Beitragvon OHKW » 03.07.2018, 11:36

Woher willst du wissen dass er keine Lizenz hat? Wenn du kein Kontrollorgan bist muss er dir nichts vorzeigen.
Mann muss es sich selbst nicht unnötig schwer machen wenn man es genauso gut anderen unnötig schwer machen kann.
Benutzeravatar
OHKW
Huchen
 
Beiträge: 1208
Bilder: 15
Registriert: 13.01.2013, 17:22

Re: Schwarz Angler

Beitragvon TheCK » 03.07.2018, 11:51

Ceekay hat geschrieben:Was macht man in so einem Fall? Gefangen hat er nichts aber ohne Lizenz ganz frech die Angel auswerfen? :roll:

Wenn du etwas machen willst: Revierbetreiber und/oder Polizei informieren.
Theoretisch hast du das Recht, die betroffene Person auch bis zum Eintreffen festzuhalten. In den meisten Fällen hast du aber keinen Beweis für die begangene Straftat, weil dir (wie OHKW schon schrieb) der Schwarzfischer nichts zeigen muß.

Wenn der Typ nach zwei Stunden wieder aufgetaucht ist kann es aber auch durchaus sein, dass er sich in der Zwischenzeit eine Tageskarte geholt hat. Ich kenn das Revier und die Kartenausgabe dort aber nicht.
LG
Chris
TheCK
Technischer Administrator
 
Beiträge: 1496
Bilder: 1
Registriert: 05.11.2011, 22:51

Re: Schwarz Angler

Beitragvon Ceekay » 03.07.2018, 12:14

Naja nach dem er mir gesagt hat er hat beides nicht und gelacht hat wars mir klar :roll: und er ist auch net mitn auto weg gefahren ^^

Mir ist es im endeffekt ja egal, mich hätte es nur interessiert was man da machen sollte. Ich fang mir da keinen Streit an und versau mir den feinen Angeltag nicht
Ceekay
Köderfisch
 
Beiträge: 15
Registriert: 24.01.2018, 19:30

Re: Schwarz Angler

Beitragvon Cathunter » 03.07.2018, 17:51

eigentlich müsste der gewässerbetreiber die Polizei rufen oder?
wenn du die polizei rufst kannst du auch noch die anfahrt bezahlen ^^

ich kenn die schwarzfischererei vom abwinden revier, als angler misch ich mich da gar nicht mehr ein.
glaub ich würd nur mehr eingreiffen wen ich netzte oder legeleinen sehe
Cathunter
Brasse
 
Beiträge: 241
Bilder: 0
Registriert: 23.07.2014, 02:47

Re: Schwarz Angler

Beitragvon TheCK » 03.07.2018, 19:45

Cathunter hat geschrieben:eigentlich müsste der gewässerbetreiber die Polizei rufen oder?
wenn du die polizei rufst kannst du auch noch die anfahrt bezahlen ^^

Bei einer Straftat (Wilderei) ist das egal, da kann jeder alarmieren. Aber wie oben schon gesagt, die Chancen stehen nicht besonders gut dass sich bei dem Tatbestand irgendwer dafür interessiert und entsprechend groß wird dann auch die Motivation sein. Da hat man beim Bewirtschafter vielleicht sogar bessere Karten was das betrifft.
LG
Chris
TheCK
Technischer Administrator
 
Beiträge: 1496
Bilder: 1
Registriert: 05.11.2011, 22:51

Re: Schwarz Angler

Beitragvon peterben » 05.07.2018, 21:08

ich bin bei uns im Revier Aufseher (gerichtlich beeidet) und bei uns hat jeder Kollege meine Mobilnummer. In deinem Fall ruft er mich an, ich ruf bei der Anfahrt die Polizei, treff mich mit ihnen und wir fahren gemeinsam hin, dort erfolgt dann die Kontrolle durch mich und die Polizei zusammen. Funktioniert tadellos und die Schwarzfischer (vor allem Ausländer) sind sehr kooperativ wenn Polizei dabei ist. Eigenmächtige Kontrollen würde ich nicht empfehlen.
peterben
Brasse
 
Beiträge: 142
Registriert: 25.08.2013, 19:09


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste