Willkommen im großen Forum rund ums Angeln und Fischen!

Tipps für Spinnfischen Donau Linz?

Forumsparter gesucht

Tipps für Spinnfischen Donau Linz?

Beitragvon evoc » 07.09.2018, 18:04

Hallo zusammen!

Ich bin Spinn-Neuling an der Linzer Donau(Pleschingerrecht linke Seite + BG) und wollte mich hier mal um ein paar Tips und Trick zum Spinnfischen auf Zander an der Donau umhören. Habe seit kurzem die Lizenz für die Donau und war bisher 4 mal am Wasser(jeweils mehrere Stunden, an verschiedenen Spots)... jedoch bis auf einige Hänger(inkl. GuFi-Köderverluste) ist leider nicht viel gewesen. Keine Bisse, ja nicht mal zaghafte Zupfer. Ich probier' es hauptsätzlich mit GuFi und der Faulenzermethode, generell ist das Spinnen jedoch noch komplettes Neuland für mich.

Frage an die Runde: Was könnte ich machen um endlich mal einen Biss zu bekommen? :) Weiterhin "trial and error" auf die - mir noch unbekannten - Spots? Andere Köderfarbe, Form? Welche Rigs, um die ständigen Hänger zu vermeiden? Bisher hab ich die Gufi nur an einem normal Flour-Vorfach mittles Snap angehängt. Bin dankbar für jeden brauchbaren Tip!

Um die verwendeten GuFi noch etwas zu präzisieren: zwischen 7,5 und 12cm Active Shads, Jigköpfe mit 14 und 20g, Farben von grellgrün über weißlich gelb, bis hin zu dunkelgrün/dunkelblau mit ein paar Glitzerflocken drinnen.

Grüße,
Julian
evoc
Köderfisch
 
Beiträge: 13
Registriert: 18.08.2018, 13:22

Re: Tipps für Spinnfischen Donau Linz?

Beitragvon mike_ng » 10.09.2018, 06:58

Hi Evoc,
ich angle im gleichen Revier wie du auf Zander. Wenn du möchtest können wir mal gemeinsam los ziehen. Ein paar Wochen dauerts noch, dann sollts besser und einfacher werden mit den Räubern!

Melde dich einfach mal per pn und schick mir deine Telefonnummer.
Lg, Michael
Benutzeravatar
mike_ng
Karpfen
 
Beiträge: 394
Registriert: 22.03.2010, 22:37


Zurück zu Raubfischangeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast