Willkommen im großen Forum rund ums Angeln und Fischen!

Bus Ausbau

Wenns sonst nirgends passt, dann bitte hier posten

Bus Ausbau

Beitragvon Birdy » 07.10.2018, 11:25

Hallo
Ich habe mir meinen Traum erfüllt und habe mir einen Bus fürs Fischen gekauft
Jetzt meine Frage
Bild


Hat jemand schon eine Ausbau durchgeführt?
Ich würde mich über Fotos freuen
M.f.G. Birdy
Birdy
Köderfisch
 
Beiträge: 30
Registriert: 23.04.2017, 14:47

Re: Bus Ausbau

Beitragvon Lukas_Rimser » 07.10.2018, 15:22

Kann dir mit keine Fotos dienen. Hab meinen kleinen ehemaligen Kastenwagen sehr unprofessionel ausgebaut.

Aber bin gespannt wie du das machst. Wäre hilfreich und spannend eine Dokumentation von deinem Ausbau zu sehen.
Benutzeravatar
Lukas_Rimser
Zander
 
Beiträge: 291
Bilder: 23
Registriert: 02.11.2013, 21:53

Re: Bus Ausbau

Beitragvon Kaindlau » 08.10.2018, 19:14

Birdy hat geschrieben:Hallo
Ich habe mir meinen Traum erfüllt und habe mir einen Bus fürs Fischen gekauft
Jetzt meine Frage
Hat jemand schon eine Ausbau durchgeführt?
Ich würde mich über Fotos freuen


Servus Birdy

Vor einigen Jahren gab es schon einmal jemanden der einen VW Bus ausgebaut hat.
post161998.html#p161998

Leider gibt es keine Fotos mehr davon, aber der @Roland member212.html schaut hin und wieder noch bei uns vorbei.
Schreib ihm eine PN eventuell hat er noch Fotos, auf jeden Fall kann er dir ganz sicher Tipps für den Innenausbau geben.

Halt uns auf jeden Fall auf den laufenden, über dein Projekt.

Petri aus Enns
Der vielleicht letzte klassische Ansitzangler Österreich`s
http://spazio3.com
Benutzeravatar
Kaindlau
Moderator
 
Beiträge: 3591
Bilder: 0
Registriert: 06.03.2005, 18:36

Re: Bus Ausbau

Beitragvon Roland » 15.10.2018, 07:16

Hallo Birdy,

Ja wie Kaindlau schon geschrieben hat habe ich meinen Vw T5 ausgebaut. Mittlerweile schon das 3mal :D weil einen immer wieder Sachen einfallen.

Also zu aller erst ist es wichtig dass du alles isolierst. Sprich alle Seitenteile, Dachhimmel und Bodenplatte entfernen und mit Isolierung auslegen. Ich habe das mit X-Trem Isolator oder Armaflex gemacht das weis ich leider nicht mehr ist aber nebensächlich weil beide Top sind. Dieser schritt ist wirklich sehr wichtig weil die Isolation sowohl im Sommer und Winter Top ist. Die Platten gibt es Selbstklebend und normal da werden sie mit Sprühkleber befestigt. Die Platten gibt es in verschiedenen stärke.

Sehr geholfen hat mir auch diese Seite. Hier findest du nahezu alles für den Selbstausbau und es gibt jede menge Threads zu verschiedensten Themen.
Hier der Thread von meinen Umbau mit den Einzelnen Bildern. Leider nur für Registrierte Mitglieder. Ich hoffe der Link ist erlaubt hat ja nichts mit Werbung oder Fischerei im weitesten sinne zu tun. Sonst einfach löschen.

https://tx-board.de/threads/bus-umbau-a ... st-1239538

Dem Ausbau sind kaum Grenzen gesetzt, man kann vieles machen und es gibt auch dort seeeehr viele verschiedene Ausbauten zu bewundern.

Ich habe mir zusätzlich bei einer Werkstat eine Dachhaube ( Mini Heki) einbauen lassen. Möchte diese nicht missen. Erstens im Sommer Top Zweitens im Winter beim Heizen sehr wichtig um genug Sauerstoff in den Bus zu bekommen.
Ich heize mit einer Thermix Zeltheizung dabei habe ich die Seitenscheibe ein stück offen und eben die Dachluke auf der kleinsten Stellung. Über Nacht heize ich trotzdem nicht da fühle ich mich wohler wenn sie aus ist.
Weiters habe ich mir einen Fernseher mit Sat Installiert ( Dieser war bei den Bildern noch nicht Montiert nur der Schwenkarm hinten ist zu sehen.

Die Möbel habe ich von diversen Möbelhäuser ( günstig ) gekauft und umgebaut das sie passen. Das Bett wurde aus Holzstaffeln und latten gemacht. Unter Dem Bett ist genug Stauraum und auch in den Kästen.

Letztes Jahr habe ich den ganzen Innenraum mit Vellourstoff verkleidet. da mir das kalte Metall schon auf den Sack ging :wink:
Wenn du so etwas vor hast entscheide dich nicht so wie ich für den Selbstklebenden Vellour sondern den normalen der mit einen Sprühkleber befestigt wird. Mir haben damals zwar einige gesagt nimm den normalen aber irgendwie war mit der Selbstklebende lieber weil’s weniger Arbeit ist habe ich gedacht :evil: Ich war ein paar mal soweit die Karre anzuzünden :lol: Wenn der Stoff klebt dann klebt er und du kannst nichts mehr verschieben oder ausbessern. nur abreißen und wieder ein paar Euro in die Tonne werfen.

Zum Abschluss noch ein sehr wichtiger Hinweis. Wenn du auch in der Kalten Jahreszeit Fischen gehst und im Bus pennst kauf die Außen isolations matten von Kantop. Die sind Top und du hast keine beschlagenen Scheiben mehr. Ohne den Matten rinnt dir das Wasser förmlich von den Scheiben runter.
https://www.kantop-isomatten.de/

Wenn du Fragen hast Schreib einfach bin aber nur sporadisch im Forum unterwegs.
Anbei noch Bilder vom jetzigen Ausbau.

Grüße
Roland
Dateianhänge
20170202_144803.jpg
20170205_102902.jpg
20170202_144858.jpg
20170205_143209.jpg
20170205_102915.jpg
20170205_102252.jpg
20170205_102553.jpg
20170205_102512.jpg
20170205_102518.jpg
20170205_102354.jpg
Roland
Huchen
 
Beiträge: 1184
Registriert: 22.02.2005, 10:20

Re: Bus Ausbau

Beitragvon Birdy » 16.10.2018, 18:33

Hallo
Danke für die Tipps. Schaut super aus
M.f.G. Birdy
Birdy
Köderfisch
 
Beiträge: 30
Registriert: 23.04.2017, 14:47

Re: Bus Ausbau

Beitragvon Birdy » 05.11.2018, 19:09

Hallo
Es ist alles im Bus was ich für ein paar Tage brauche.
Alles noch streichen und in die Seitenwand ein Fenster einbauen
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
M.f.G. Birdy
Birdy
Köderfisch
 
Beiträge: 30
Registriert: 23.04.2017, 14:47

Re: Bus Ausbau

Beitragvon Kaindlau » 05.11.2018, 19:35

Servus @Birdy

Na Bitte geht doch :up2:
Man sieht aber auch bei dir das Hauptproblem das diese Kastenwägen haben, nämlich die schrägen Seitenwände.
Das Bett erinnert mich zwar noch an eine Pritsche in der Gefängniszelle, aber wenn man jung ist, sind die Ansprüche nicht so hoch. :mrgreen:
Eine Frage habe ich noch, wo bekommt man diese schwarzen Winkelkonsolen her, die du am Holz montiert hast. Die sind ja perfekt für Ruten und anderes.

Petri aus Enns
Der vielleicht letzte klassische Ansitzangler Österreich`s
http://spazio3.com
Benutzeravatar
Kaindlau
Moderator
 
Beiträge: 3591
Bilder: 0
Registriert: 06.03.2005, 18:36

Re: Bus Ausbau

Beitragvon berger0109 » 05.11.2018, 20:19

Eine Frage habe ich noch, wo bekommt man diese schwarzen Winkelkonsolen her, die du am Holz montiert hast. Die sind ja perfekt für Ruten und anderes.


Das würde mich auch interessieren, die kann ich mir gut in meinem Keller vorstellen.
TL Thomas
Benutzeravatar
berger0109
Hecht
 
Beiträge: 566
Registriert: 21.08.2014, 17:36

Re: Bus Ausbau

Beitragvon Birdy » 07.11.2018, 09:26

Hallo also die Rutenablagen habe ich bei Amazon bestellt
Ich habe noch mit 2 Schlüsselringen und einen Gummispanner eine Sicherung gebaut das sich beim Fahren nichts bewegt. Funktioniert perfekt
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Auch die Spanngummis und Ringe habe ich bei Amazon bestellt
M.f.G. Birdy
Birdy
Köderfisch
 
Beiträge: 30
Registriert: 23.04.2017, 14:47

Re: Bus Ausbau

Beitragvon berger0109 » 07.11.2018, 10:00

@Birdy, danke für die Antwort, werde ich mir auch bestellen!
TL Thomas
Benutzeravatar
berger0109
Hecht
 
Beiträge: 566
Registriert: 21.08.2014, 17:36

Re: Bus Ausbau

Beitragvon berger0109 » 07.11.2018, 10:04

sag Birdy, ich habe gerade gesehen, dass du von Gerasdorf bist. Darf ich fragen welches Gewässer du befischt, wir sind ja so quasi Nachbarn (bin aus Wolkersdorf).

Gruß,
Thomas
TL Thomas
Benutzeravatar
berger0109
Hecht
 
Beiträge: 566
Registriert: 21.08.2014, 17:36

Re: Bus Ausbau

Beitragvon Birdy » 07.11.2018, 12:30

Hallo
Ich bin immer im Waldviertel unterwegs. Meine Eltern haben ein
Haus in der Nähe Heidenreichstein. Ich habe mir für den Mühlteich und den Stadlteich in Reingers
so wie für die Thaya und die Kollmitzgräben die Jahreskarte genommen.
Aber ich wäre auch an schönen Gewässern in der Nähe Wien interessiert.
Z.B bei Tulln die Au. Aber schauen wir mal was nächstes Jahr passiert
M.f.G. Birdy
Birdy
Köderfisch
 
Beiträge: 30
Registriert: 23.04.2017, 14:47

Re: Bus Ausbau

Beitragvon Kaindlau » 07.11.2018, 19:56

Servus @ Birdy

Danke für deinen Hinweis

Petri aus Enns
Der vielleicht letzte klassische Ansitzangler Österreich`s
http://spazio3.com
Benutzeravatar
Kaindlau
Moderator
 
Beiträge: 3591
Bilder: 0
Registriert: 06.03.2005, 18:36


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast