Funkbissanzeiger Set 4er

Forumsparter gesucht
Antworten
Kevka92
Köderfisch
Beiträge: 1
Registriert: 28.11.2018, 21:47
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Funkbissanzeiger Set 4er

Beitrag von Kevka92 » 28.11.2018, 22:04

Hallo Leute. Wollte mir ein Funkbissanzeiger Set 4+1 besorgen welches bei wind und wetter( auch im winter bei Minus Graden) ein paar Jahre funktioniert . Wollte ungefähr 100-150€ ausgeben. Würd mich freuen wenn ihr eure Erfahrungen mit mir teilt. Vielen Dank schon mal

SKV1989
Brasse
Beiträge: 229
Registriert: 15.01.2014, 11:13
Revier/Gewässer: Abwinden/Asten
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Funkbissanzeiger Set 4er

Beitrag von SKV1989 » 29.11.2018, 10:52

Hi,

also ich verwende seit einigen Jahren die Falcon STL von B.Richi.
Halten jedem Wetter stand und waren auch schon mehrmals bei -Graden im Einsatz.

Preis/Leistung ist TOP.

LG,
Christoph

Benutzeravatar
berger0109
Hecht
Beiträge: 602
Registriert: 21.08.2014, 18:36
Revier/Gewässer: östliches NÖ
Wohnort: Wolkersdorf
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Funkbissanzeiger Set 4er

Beitrag von berger0109 » 30.11.2018, 10:25

ein vernünftiges 4er Set um € 150 wird schwierig....
Da würde ich mich eher um ein gebrauchtes umschauen.
TL Thomas

Puntigamersturm
Zander
Beiträge: 343
Registriert: 20.10.2015, 19:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Funkbissanzeiger Set 4er

Beitrag von Puntigamersturm » 30.11.2018, 11:03

SKV1989 hat geschrieben:Hi,

also ich verwende seit einigen Jahren die Falcon STL von B.Richi.
Halten jedem Wetter stand und waren auch schon mehrmals bei -Graden im Einsatz.

Preis/Leistung ist TOP.

LG,
Christoph
Ich hatte auch zwei Sets von B Richie. Das erste Set( neu gekauft) war gleich bei der ersten Verwendung bei leichtem Nieseln nach 10 Minuten kaputt (nach langem hin und her gab der Verkäufer den Wasserschaden zu) Das Zweite Set funktionierte 3 Tage bis es schliesslich auch den Geist aufgab. War aber durchgehend Sonnenschein. Ursache konnte nie gefunden werden. Aber war halt nur meine Erfahrung mit den Dingern.


Nun verwende ich seit längerer Zeit und zu meiner vollsten Zufriedenheit von Anaconda die GSX-R6 und die Anaconda Tiki Takas. Funktionieren bei mir halt wunderbar und bei jedem Wetter. Und von der Preisvorstellung würde sie sicher auch gut passn.

Benutzeravatar
Patrickpr
Brasse
Beiträge: 232
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Funkbissanzeiger Set 4er

Beitrag von Patrickpr » 12.12.2018, 11:36

Ich bin mit meinen B-Richi 4+1 extrem zufrieden!

Kundenservice ebenfals Top!! Hab den Lautstärkernregler verloren, eine E-Mail an den Herstellern und nach 3 Tagen 6 neue Regler erhalten. Kostenfrei natürlich.

lg

SKV1989
Brasse
Beiträge: 229
Registriert: 15.01.2014, 11:13
Revier/Gewässer: Abwinden/Asten
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Funkbissanzeiger Set 4er

Beitrag von SKV1989 » 12.12.2018, 11:56

Patrickpr hat geschrieben:Ich bin mit meinen B-Richi 4+1 extrem zufrieden!

Kundenservice ebenfals Top!! Hab den Lautstärkernregler verloren, eine E-Mail an den Herstellern und nach 3 Tagen 6 neue Regler erhalten. Kostenfrei natürlich.

lg

Dem kann ich mich nur anschließen, hab sie bereits einige Jahe im Einsatz und haben mich nie im Stich gelassen.

Benutzeravatar
Patrickpr
Brasse
Beiträge: 232
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Funkbissanzeiger Set 4er

Beitrag von Patrickpr » 12.12.2018, 12:32

Große Reichweite am Funk und es ist zwar nebensächlich, jedoch sehr geringer Batterieverbrauch trotz vielen Nachtmodus Einsätzen.

Also ich finde für jemanden der keine 1zu1 Übertragung braucht, gibt es nichts besseres für den Preis. (Hab vorher schon 2 andere Sets getestet!)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Patrickpr für den Beitrag:
SKV1989

miguelefue
Zander
Beiträge: 297
Registriert: 27.08.2013, 09:29
Revier/Gewässer: Rögnergrube Nö
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Funkbissanzeiger Set 4er

Beitrag von miguelefue » 12.12.2018, 19:57

Ich werfe mal die Tiki Taka von Anaconda ins Rennen. Habe diese seit 3 Jahren...noch nie ein Problem. Wobei ich nur 2 habe (mehr brauch ich nicht). Ich find sie recht klass

Puntigamersturm
Zander
Beiträge: 343
Registriert: 20.10.2015, 19:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Funkbissanzeiger Set 4er

Beitrag von Puntigamersturm » 13.12.2018, 08:17

Patrickpr hat geschrieben:Große Reichweite am Funk und es ist zwar nebensächlich, jedoch sehr geringer Batterieverbrauch trotz vielen Nachtmodus Einsätzen.

Also ich finde für jemanden der keine 1zu1 Übertragung braucht, gibt es nichts besseres für den Preis. (Hab vorher schon 2 andere Sets getestet!)

Die von dir genannten Vorteile bzw Merkmale habe ich bei den Tiki Takts auch plus die 1 zu 1 Übertragung und vom Preis ist net wirkli viel um.
Gibt's die B Richies eigentlich noch?? Der Verkäufer bei dem ich damals den Schrott gekauft habe hat sie nach dem wir darüber fertig diskutiert haben aus seinem Programm genommen, da er wortwörtlich immer nur Probleme mit den Dingern hatte. Was kosten die Dinger eigentlich momentan und wo kann man sie noch kaufen????

Benutzeravatar
Cyfish084
Rotfeder
Beiträge: 55
Registriert: 19.11.2011, 21:21
Revier/Gewässer:
Wohnort: Unterach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Funkbissanzeiger Set 4er

Beitrag von Cyfish084 » 13.12.2018, 19:25

Hallo,

Ja, auf Carpline24.at gibt es sie noch, aber unter dem Namen Carp Madness!
Hab sie auch mittlerweile schon elf Jahre im Einsatz und sie funktionieren noch immer einwandfrei :up2: .
Das einzige Manko ist die Funkübertragung, bei einem Piepser am Bissanzeiger Pieps die Funkbox 3 oder 4 mal :shock: , also bei einem Schnurschwimmer in der Nacht glaubt man, man hat einen Vollrun :roll: !

mfg

Benutzeravatar
Patrickpr
Brasse
Beiträge: 232
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Funkbissanzeiger Set 4er

Beitrag von Patrickpr » 13.12.2018, 19:43

Hallo

Also ich kenne ca. 10 Personen die die B. Richi haben.

Alle sind sehr zufrieden damit und keine Probleme! (Schon über 5 Jahre!)

@cyfish: Ja, dass mit der Übertragung ist ein bisschen ein Nachteil.
Der mich persönlich aber gar nicht stört.

lg

SKV1989
Brasse
Beiträge: 229
Registriert: 15.01.2014, 11:13
Revier/Gewässer: Abwinden/Asten
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Funkbissanzeiger Set 4er

Beitrag von SKV1989 » 14.12.2018, 07:49

Mich stört die Funkübertragung auch keinesfalls.
Man Gewöhnt sich ja daran und wenns ein richtiger Run ist merkt man das ja auch weil die Box gar nicht mehr aufhört zu piepen :)

So ist man wenigstens bei zaghaften Zupfern auch schon alamiert und die Spannung steigt :)

Antworten

Zurück zu „Übriges Equipment“