Auf Zander in der Donau vom Ufer aus mit dem Team Westin

Die besten Angelfilme und Angelvideos
Antworten
Westin-Fishing AT
Köderfisch
Beiträge: 7
Registriert: 21.01.2019, 10:50
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Auf Zander in der Donau vom Ufer aus mit dem Team Westin

Beitrag von Westin-Fishing AT » 02.02.2019, 09:48



Das gesamte Team Westin Austria war für einen Tag lang an der österreichischen Donau unterwegs und hat für euch ein Video produziert. Jedes Mitglied stellt euch in diesem Video seine Lieblings-Kombo und Lieblingsköder vor und zeigt euch die wichtigsten Tricks. Ob sie am Ende auch noch erfolgreichen waren? Lasst euch überraschen!

Wir würden uns über ein Abo freuen für unseren brandneuen Westin Fishing DE/AT YouTube-Channel.

Benutzeravatar
Brani
Hecht
Beiträge: 728
Registriert: 28.02.2005, 22:37
Revier/Gewässer: Donaustadt I
Wohnort: 1220 Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auf Zander in der Donau vom Ufer aus mit dem Team Westin

Beitrag von Brani » 02.02.2019, 10:23

Sehr schönes Video, bravo! :up2:
LG Brani
www.BRANI.at
John Connor? Es ist soweit.

Benutzeravatar
OHKW
Huchen
Beiträge: 1364
Registriert: 13.01.2013, 17:22
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Auf Zander in der Donau vom Ufer aus mit dem Team Westin

Beitrag von OHKW » 02.02.2019, 11:15

Weil ich da bei 0:20 einen FG Knoten bzw. einen verwandten Knoten sehe:
Ich fische in der Regel sehr lange FC Vorfächer > 2m. Ich hatte bei den Knoten immer das Problem, dass er beim Werfen mit der Zeit kaputt wurde. Das passiert durch den Kontakt mit den Rutenringen. Bei kurzen Vorfächern, wenn der Knoten nicht durch die Ringe muss passiert das nicht. Besonders schnell passiert das bei dünnen Durchmessern (FC 0,20mm - 0,26mm) Geflecht (0,10 - 0,12mm).
Knoten erneuern ist mir leider zu nervig. Ich verwende für die dünnen Durchmesser eine Kombi aus 2 Weltausstellungsknoten was praktisch unbegrenzt hält. Bei dickeren FC Vorfächern (alles was größer als 0,30mmist) stört der Knoten dann aber.
Habt ihr eine Variante den FG-Knoten (oder Derivate) so zu binden, dass der dauerhaft hält?
Mann muss es sich selbst nicht unnötig schwer machen wenn man es genauso gut anderen unnötig schwer machen kann.

Benutzeravatar
berger0109
Hecht
Beiträge: 610
Registriert: 21.08.2014, 18:36
Revier/Gewässer: östliches NÖ
Wohnort: Wolkersdorf
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Auf Zander in der Donau vom Ufer aus mit dem Team Westin

Beitrag von berger0109 » 02.02.2019, 13:48

Sehr cooles Video! Verwendet euer Team durchgängig Daiwa Rollen ?
TL Thomas

Benutzeravatar
RomanH.
Köderfisch
Beiträge: 3
Registriert: 30.10.2018, 17:09
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Auf Zander in der Donau vom Ufer aus mit dem Team Westin

Beitrag von RomanH. » 03.02.2019, 14:59

Hi

Ich verwende zum Großteil bei den Stationärrollen Daiwa
Bei den Multirollen AbuGarcia!
Meine Kollegen fischen aber auch andere Modelle!!

Mfg

Danny_Hubner
Köderfisch
Beiträge: 18
Registriert: 17.09.2017, 17:55
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Auf Zander in der Donau vom Ufer aus mit dem Team Westin

Beitrag von Danny_Hubner » 03.02.2019, 19:48

Hallo OHKW!

Ich glaube in dem Video bei Minute 0:20 war mein Knoten zu sehen. Das ist der Jochen, bzw der Komposite-Knoten. Ich bevorzuge diesen bei der Verbindung von Geflochtener und dem Fluorocarbon, da er länglich ist, und vor allem in die richtige Richtung gebunden ist. (Geflochten vorne, Fluoro hinten). Damit fliegt er sehr geschmeidig durch die Ringe und wird meines Erachtens dabei nicht beschädigt. Ich pack dir gerne einen Link in die Nachricht.

Lg Danny

http://www.angelknotenpage.de/Knotenbank/komp.htm

Benutzeravatar
OHKW
Huchen
Beiträge: 1364
Registriert: 13.01.2013, 17:22
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Auf Zander in der Donau vom Ufer aus mit dem Team Westin

Beitrag von OHKW » 03.02.2019, 19:53

Vielen herzlichen Dank Danny!
Mann muss es sich selbst nicht unnötig schwer machen wenn man es genauso gut anderen unnötig schwer machen kann.

Danny_Hubner
Köderfisch
Beiträge: 18
Registriert: 17.09.2017, 17:55
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Auf Zander in der Donau vom Ufer aus mit dem Team Westin

Beitrag von Danny_Hubner » 03.02.2019, 19:56

berger0109 hat geschrieben:Sehr cooles Video! Verwendet euer Team durchgängig Daiwa Rollen ?

Servus berger0109!

Wir, vom Team Westin verwenden Rollen von den Herstellern Shimano, Abu Garcia und Daiwa.

Ich persönlich bevorzuge Rollen von Shimano. Bei Stationärmodellen unter anderem die Stradic Ci4, Vanqish, Twin Power und Ultegra.

Bei den Multi und Baitcastern die Calcutta Conquest, Tranx, Aldebaran und Casitas.

Aber je nach Modell auch ganz klar eine Preisfrage.

Lg Danny

Benutzeravatar
berger0109
Hecht
Beiträge: 610
Registriert: 21.08.2014, 18:36
Revier/Gewässer: östliches NÖ
Wohnort: Wolkersdorf
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Auf Zander in der Donau vom Ufer aus mit dem Team Westin

Beitrag von berger0109 » 03.02.2019, 20:12

Danke Euch für die Antworten, ich dachte nur Daiwa Rollen gesehen zu haben.
TL Thomas

Stahemberg
Köderfisch
Beiträge: 2
Registriert: 13.01.2019, 07:28
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Auf Zander in der Donau vom Ufer aus mit dem Team Westin

Beitrag von Stahemberg » 10.02.2019, 06:16

Cooles V :up2: ideo

Antworten

Zurück zu „Angelvideos“