Bootssitz für Mietboote

Forumsparter gesucht
Antworten
Fish happens
Köderfisch
Beiträge: 7
Registriert: 21.02.2013, 19:41
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Bootssitz für Mietboote

Beitrag von Fish happens » 21.08.2019, 11:46

Liebe Boardgemeinde,

ich bin auf der Suche nach einem Bootssitz mit Rückenlehne. Da ich das Boot anmiete, brauche ich einen Sitz den man nicht am Boot anschrauben muss. Es handelt sich um ein Lindner Aluboot.
Vielleicht hat jemand von euch einen Tipp oder sogar Erfahrungswerte.

lg
Karl

Benutzeravatar
Eisi
Rotfeder
Beiträge: 75
Registriert: 01.09.2014, 20:48
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Bootssitz für Mietboote

Beitrag von Eisi » 21.08.2019, 12:43

Hallo,
Ich stand bei meinem Schlauchboot vor dem selben Problem und hab es dann so gelöst, dass ich einen Bootssitz auf eine Alu-Box montiert habe. Dadurch kann ich unter dem Sitz auch noch Sachen verstauen.
Den Deckel der Box habe ich dabei noch mit einer 3mm dicken Aluplatte verstärkt. Den Sitz kann ich auch von der Box abnehmen und drehbar ist er auch noch.
Für mich ist das die optimale Lösung.
IMG_20161007_171553-min _1_.jpg
Gruss, Christoph
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Eisi für den Beitrag:
rob gone fishing

Fish happens
Köderfisch
Beiträge: 7
Registriert: 21.02.2013, 19:41
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Bootssitz für Mietboote

Beitrag von Fish happens » 21.08.2019, 12:59

Super Lösung, gefällt mir sehr gut - Danke.

Benutzeravatar
Ander
Köderfisch
Beiträge: 11
Registriert: 13.10.2019, 21:52
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bootssitz für Mietboote

Beitrag von Ander » 15.10.2019, 21:23

Hallo! Was war am Ende? Wofür hast du dich entschieden?

Fish happens
Köderfisch
Beiträge: 7
Registriert: 21.02.2013, 19:41
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Bootssitz für Mietboote

Beitrag von Fish happens » 21.10.2019, 13:39

iron claw.jpg
Hallo,

für den nächsten Schwedentrip mache ich es so wie "Eisi". Ich finde die Idee einfach super.
Da mir vor dem Trip die Zeit fehlte es auf die Reihe zu bekommen behalf ich mir mit diesem Teil von Iron Claw.

Iron Claw Foldable Boat Seat

Ich war mit dem Sitz mehr als zufrieden. Ist zusammenklappbar und die Rückenlehne kann man 3fach verstellen.
Der Innenrahmen ist aus Metall und die Sitzoberfläche ist aus regenfestem Material und ausreichend gepolstert.

Nach 2 wöchigen Dauerfischen ist der Sitz nach wie vor wie neu und definitiv sein Geld wert.

Falls jemand es vorzieht ohne Lehne zu fischen kann man es einfach auseinanderklappen und es als Sitzpolster verwenden.
Da es auch etwas Gewicht hat (schätze ca. 2kg) fliegt es auch bei einer Boe nicht vom Boot.

lg
Karl

Benutzeravatar
Patrickpr
Hecht
Beiträge: 598
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Bootssitz für Mietboote

Beitrag von Patrickpr » 21.10.2019, 14:24

Sieht sehr gut aus der Sitz 👍

Eine tolle Alternative zum "Nachrüsten".

Benutzeravatar
Eisi
Rotfeder
Beiträge: 75
Registriert: 01.09.2014, 20:48
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Bootssitz für Mietboote

Beitrag von Eisi » 22.10.2019, 07:51

Hallo,

Ich habe jetzt noch Fotos von der Box und dem Sitz gemacht.
Wie man sieht habe ich alles aus Aluprofilen und einer Aluplatte gefertigt. Alleine schon zum Transportieren ist ein abnehmbarer Sitz super.
Der Sitz wird dabei einfach in das Aluprofil geschoben.
Kann man natürlich auch anders lösen aber ich habs eben so gemacht.

Gruss, Christoph
Dateianhänge
Sitz.JPG
Box.JPG

Antworten

Zurück zu „Angelboote“