Bissanzeiger der beim Werfen auf der Rute bleibt

Forumsparter gesucht
Karlito
Köderfisch
Beiträge: 3
Registriert: 05.11.2019, 09:17
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Bissanzeiger der beim Werfen auf der Rute bleibt

Beitrag von Karlito » 05.11.2019, 09:43

Hallo,

ich bin neu hier im Forum aber lese schon eine Weile mit.

Vor Jahren habe ich in Spanien ein Pärchen Einhänge- Bissanzeiger bekommen, die man beim Werfen auf die Rute clippen kann.
Ich bin ein Fan dieser Dinger und suche jetzt schon länger um welche nachzukaufen, hat jemand eine Ahnung wo man die bekommen kann?

hier mal ein selbst gemaltes Bild davon:
Bissanzeiger 3.PNG
auf dem Bild fehlt noch ein Gummiring der das ganze noch fester auf die Rute klemmt

Lg
Karlito

Benutzeravatar
Patrickpr
Hecht
Beiträge: 568
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Bissanzeiger der beim Werfen auf der Rute bleibt

Beitrag von Patrickpr » 05.11.2019, 12:33

Wie funktioniert dieser Bissanzeiger?
Sieht recht simpel aus. Vl. sogar zum selberbasteln?

SKV1989
Zander
Beiträge: 271
Registriert: 15.01.2014, 11:13
Revier/Gewässer: Abwinden/Asten
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Bissanzeiger der beim Werfen auf der Rute bleibt

Beitrag von SKV1989 » 05.11.2019, 12:42

Ist das nicht fast das Selbe wie die guten alten Ringe, die man zur Bissanzeige in die Schnur einhängt?
Dateianhänge
Ring.jpg

Benutzeravatar
Patrickpr
Hecht
Beiträge: 568
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Bissanzeiger der beim Werfen auf der Rute bleibt

Beitrag von Patrickpr » 05.11.2019, 13:02

Das würde sich doch beim werfen total verwickeln!? Oder etwa nicht?

TheCK
Technischer Administrator
Beiträge: 1634
Registriert: 05.11.2011, 22:51
Revier/Gewässer: -
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Bissanzeiger der beim Werfen auf der Rute bleibt

Beitrag von TheCK » 05.11.2019, 13:07

Die hängt man auch erst nach dem Werfen in die Schnur ein. Ein Bissanzeiger bringt ja beim Werfen sowieso nichts, warum sollte der dann also schon dran sein?
Die Konstruktion ganz oben stelle ich mir auch eher als Transportsicherung statt als Bissanzeiger vor, quasi als Schnur-Clip damit die Schnur dicht am Blank bleibt.
LG
Chris

Karlito
Köderfisch
Beiträge: 3
Registriert: 05.11.2019, 09:17
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Bissanzeiger der beim Werfen auf der Rute bleibt

Beitrag von Karlito » 05.11.2019, 14:18

Der Bissanzeiger wird beim Werfen auf die Rute geklemmt, im Prinzip sitzt er dann dort wie ein Rutenring.
Nach dem Werfen zieht man ihn einfach von der Rute und schon ist er am Platz
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Karlito für den Beitrag:
julius.b

Benutzeravatar
Patrickpr
Hecht
Beiträge: 568
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Bissanzeiger der beim Werfen auf der Rute bleibt

Beitrag von Patrickpr » 05.11.2019, 15:35

Jetzt weis ich wie du das meinst.

Aber leider weiss ich nicht wo du diesen bekommst.

Benutzeravatar
Taurinus
Hecht
Beiträge: 586
Registriert: 19.11.2013, 14:38
Revier/Gewässer: Sur/Salzach
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Bissanzeiger der beim Werfen auf der Rute bleibt

Beitrag von Taurinus » 05.11.2019, 15:42

Karlito hat geschrieben:
05.11.2019, 14:18
Der Bissanzeiger wird beim Werfen auf die Rute geklemmt, im Prinzip sitzt er dann dort wie ein Rutenring.
Nach dem Werfen zieht man ihn einfach von der Rute und schon ist er am Platz
Ich glaub du nutzt das Teil anders als wie ich es kenne. Normal befestigte ich es knapp oberhalb der Rolle an der Rute und klemmt die Schnur darin ein. Dadurch kann man mit offener Rolle fischen (auch bei Wind oder im Fluss..) und wenn ein vorsichtiger Fisch beißt hat er gleich keinen Wiederstand mehr.
Wie die Dinger genau heißen, keine Ahnung. Sind meiner Meinung nach Schnur-/Rutenclips.

Viele Grüße
Mario
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Taurinus für den Beitrag:
Patrickpr

Karlito
Köderfisch
Beiträge: 3
Registriert: 05.11.2019, 09:17
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Bissanzeiger der beim Werfen auf der Rute bleibt

Beitrag von Karlito » 05.11.2019, 18:40

Ich habe mal Bilder vom Bissanzeiger gemacht, dann kann man sich die Funktion besser vorstellen.
Ein großer Vorteil ist, dass ich ihn schnell finde wenn er mir runterfällt :D
IMG_20191105_182138.jpg
IMG_20191105_182149.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Karlito für den Beitrag:
julius.b

Benutzeravatar
Patrickpr
Hecht
Beiträge: 568
Registriert: 22.12.2017, 11:47
Revier/Gewässer: Donau/Teiche
Wohnort: OÖ Bez. Freistadt
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Bissanzeiger der beim Werfen auf der Rute bleibt

Beitrag von Patrickpr » 05.11.2019, 19:20

Sieht echt interessant aus der Anzeiger :mrgreen:
Doch wo bekommt man diesen?

Benutzeravatar
Oldman
Moderator
Beiträge: 2630
Registriert: 19.06.2010, 13:10
Revier/Gewässer: See, Leine, Innerste
Wohnort: 31228 Peine - Saarlandring 13b
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Bissanzeiger der beim Werfen auf der Rute bleibt

Beitrag von Oldman » 06.11.2019, 10:02

Hallo!
Warum legst du dir nicht so etwas zu
https://www.angelsport.de/behr-bissanze ... 99427.html
Hier findest du auch noch Andere die n der Rute bleiben können.
Gruß Oldman
wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fisch gefangen ist,
wirst du festellen, dass man Geld nicht essen kann

Benutzeravatar
Lupus
Wels
Beiträge: 7862
Registriert: 19.03.2005, 10:58
Revier/Gewässer: verschiedene
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Bissanzeiger der beim Werfen auf der Rute bleibt

Beitrag von Lupus » 06.11.2019, 10:26

Oldman hat geschrieben:
06.11.2019, 10:02
Hallo!
Warum legst du dir nicht so etwas zu
https://www.angelsport.de/behr-bissanze ... 99427.html
Hier findest du auch noch Andere die n der Rute bleiben können.
Gruß Oldman
hm, der scheint aber ganz anders zu funktionieren.

Der oben gezeigte kommt unserem traditionellen "Oldschool" Grundfischen in stehenden GEwässern sehr nahe.
Wenn ich ohne viel Schnickschnack einfach mal ohne Pose mit Futterspirale auf Karpfen etc. grundfischen will, nehme ich auch immer das Ringerl, allerdings natürlich ohne Rutenclip, weil ich so eines nicht habe und bis dato auch noch nie gesehen habe.
Der Vorteil ist, man erkennt wirklich jeden kleinen Zupfer und sowohl Hebe- als auch Fallbisse.
Ich fische auch heute noch gerne mit dem Ringerl, wenn es mir von der Entfernung oder den Sichtverhältnissen oder wegen Wind für´s Posenangeln zu umständlich ist. Ausserdem habe ich mit der Futterspirale die punktgenaueste Anfütterung .

Benutzeravatar
Oldman
Moderator
Beiträge: 2630
Registriert: 19.06.2010, 13:10
Revier/Gewässer: See, Leine, Innerste
Wohnort: 31228 Peine - Saarlandring 13b
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Bissanzeiger der beim Werfen auf der Rute bleibt

Beitrag von Oldman » 06.11.2019, 11:07

Hallo Lupus!
Ich habe doch nur eine Auswahl der verschiedenen Arten Bißanzeiger vorgestellt.Darunter sind auch die Ringe, welche ich auchn gern benutze -bastele ich selbst aus Aquariumschlauch -zusammengesteckt mit einem knicklicht so sind sie auch fürs Nachtangeln tauglich.
Anstelle des vorgestellten Clips -kann man doch einfach den Schnurclip an der Rolle benutzen oder?

Gruß Oldman
wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fisch gefangen ist,
wirst du festellen, dass man Geld nicht essen kann

Benutzeravatar
Mikesch
Brasse
Beiträge: 181
Registriert: 12.04.2005, 13:39
Wohnort: Chiemgau / Bayern / Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Bissanzeiger der beim Werfen auf der Rute bleibt

Beitrag von Mikesch » 06.11.2019, 11:39

Hi,
du hast die Zeichnung, ist doch ein CAD-Modell, oder?

Könnte man ja dann mittels 3D-Drucker erstellen.

Benutzeravatar
Lupus
Wels
Beiträge: 7862
Registriert: 19.03.2005, 10:58
Revier/Gewässer: verschiedene
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Bissanzeiger der beim Werfen auf der Rute bleibt

Beitrag von Lupus » 06.11.2019, 13:07

Oldman hat geschrieben:
06.11.2019, 11:07
Hallo Lupus!
Ich habe doch nur eine Auswahl der verschiedenen Arten Bißanzeiger vorgestellt.Darunter sind auch die Ringe, welche ich auchn gern benutze -bastele ich selbst aus Aquariumschlauch -zusammengesteckt mit einem knicklicht so sind sie auch fürs Nachtangeln tauglich.
Anstelle des vorgestellten Clips -kann man doch einfach den Schnurclip an der Rolle benutzen oder?

Gruß Oldman
Hallo Oldman, ich habe auf dem Link wohl nur irgendso einen "exotischen" Bissanzeiger mit so einem roten Röllchen gesehen.
Die normalen Schlauch-Ringerln kann man bei uns im Angelgeschäft kaufen.
Ich habe noch ganz alte aus Litzendraht, die mir vor Jahrzehnten ein bastelnder Kollege schenkte.

Antworten

Zurück zu „Übriges Equipment“